Pfälzer Höhenweg Etappe 7

Pfälzer Höhenweg Etappe 7

Von Lauterecken bis Wolfstein

Hoch hinaus geht es wieder auf der letzten, 22,2 km langen letzten Etappe. Von der Veldenzstadt Lauterecken verläuft der Weg über die Höhen des Königslandes der Stadt Wolfstein entgegen. Mit den Burgruinen Alt-Wolfstein und Neu-Wolfstein trumpft sie noch einmal richtig auf.

Das Abenteuer beginnt in der Altstadt von Lauterecken. Entlang der Lauter, der Namensgeberin für die Stadt, verläuft der Weg in Richtung Lohnweiler. Abermals führt er hoch hinauf, in angenehmem Auf und Ab durch Haine und an duftenden Wiesen vorbei.

mehr weniger

Genau hinsehen ist hier strengstens erlaubt! Denn Natürlichkeit und ländliche Idylle geben sich hier ein grandioses Stelldichein. An der engsten Stelle des Lautertales wartet die Burgruine Alt-Wolfstein seit fast 1000 Jahren auf Angreifer, ihre um etwa 100 Jahre jüngere Schwester Neu-Wolfstein tut es ihr gleich. Auf ins Königsland! Das Bergmassiv umfasst den 568m hohen Königsberg, den Leienberg, den Hahnenkopf und den 546 m messenden Selberg. Auf seinem Gipfelpunkt erwarten uns, die an Sonntagen geöffnete Selberghütte und ein 17 m hoher stählerner Aussichtsturm. Wer den Aufstieg über die Stufen der „Himmelsleiter“ wagt, dem liegt die Welt zu Füßen. Vorbei an der Jugendherberge, unserem Etappenziel, gelangen wir über den Höhenweg Zuweg in die Stadt Wolfstein, vorbei an schmucken Fachwerkhäusern über den Rathausplatz und zum Bahnhof. Wer weiter wandern will, kann bei Aschbach auf den kreuzenden Veldenz Wanderweg wechseln oder am Selberg auf den Remigius Wanderweg.

An der engsten Stelle des Lautertales wartet die Burgruine Alt-Wolfstein seit fast 1000 Jahren auf Angreifer, ihre um etwa 100 Jahre jüngere Schwester Neu-Wolfstein tut es ihr gleich. Auf ins Königsland! Das Bergmassiv umfasst den 568m hohen Königsberg, den Leienberg, den Hahnenkopf und den 546 m messenden Selberg. Auf seinem Gipfelpunkt erwartet uns die an Sonntagen geöffnete Selberghütte und ein 17 m hoher stählerner Aussichtsturm. Wer den Aufstieg über die Stufen der „Himmelsleiter“ wagt, dem liegt die Welt zu Füßen. Hinab zur Jugendherberge, unserem Etappenziel, gelangen wir in die Stadt, vorbei an schmucken Fachwerkhäusern über den Rathausplatz und zum Bahnhof. In Aschbach und am Selberg schließen sich die Prädikatstouren Veldenz Wanderweg und Remigius Wanderweg an.

 

Etappen

Pfälzer Höhenweg Etappe 1

Pfälzer Höhenweg Etappe 1

23,8
580
584
mittel
7:32
Winnweiler - Dannenfels
Pfälzer Höhenweg Etappe 2

Pfälzer Höhenweg Etappe 2

14,7
438
407
mittel
4:45
Dannenfels - Bastenhaus
Pfälzer Höhenweg Etappe 3

Pfälzer Höhenweg Etappe 3

15,2
272
520
mittel
4:44
Bastenhaus - Rockenhausen
Pfälzer Höhenweg Etappe 4

Pfälzer Höhenweg Etappe 4

18,7
431
492
mittel
5:57
Rockenhausen - Obermoschel
Pfälzer Höhenweg Etappe 5

Pfälzer Höhenweg Etappe 5

12,4
333
355
leicht
4:03
Obermoschel - Meisenheim
Pfälzer Höhenweg Etappe 6

Pfälzer Höhenweg Etappe 6

14,2
436
419
mittel
4:46
Meisenheim - Lauterecken
Pfälzer Höhenweg Etappe 7

Pfälzer Höhenweg Etappe 7

21,3
715
690
mittel
7:16
Lauterecken - Wolfstein

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
21,3 km
AUFSTIEG
715 m
ABSTIEG
690 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
7:16 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 38`58" Nord | 07° 35`31" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 35`03" Nord | 07° 36`22" Ost

Wegzeichen:
Pfälzer Höhenweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen