Wandern in Baden-Württemberg

Panoramaweg Baden-Baden Etappe 2

Von Merkurbergbahn bis Forellenhof

Vorbei an der Liegewiese Häslichmatte steigt der Panoramaweg von der Talstation der Merkurbergbahn bis zum Wildgehege leicht an. Eine kleine Verschnaufpause beim friedlich äsenden Rot-, Muffel- und Damwild gibt Gelegenheit, einmal über die vielen Funktionen des Waldes nachzudenken. Der Panoramaweg geht nun rechts bergab entlang des Wildgeheges zur Weinstube Eckberg, dem einzigen Weingut im Stadtbezirk mit eigenen Weinen und zünftigem Vesper, den Eckhöfen und zur Marienkapelle, die 300 Meter abseits des Panoramawegs liegt und einen sehr schönen Blick auf das Kloster Lichtenthal ermöglicht.

mehr weniger

Ein großartiger Blick

An den Eckhöfen führt der Weg erneut hinauf zum Wald und geradeaus zum Futterplatz des Rot-, Muffel- und Damwildgeheges. Weiter dem ausgebauten Waldweg folgend, biegt man nach etwa 400 Meter in einer Linkskurve rechts ab und gelangt in ein mit ausländischen Nadelbäumen bepflanztes Arboretum. Kurz danach links abbiegend, durchquert der Wanderer ein schmales Wäldchen und tritt in die freie Landschaft hinaus. Ein großartiger Blick über das Geroldsauer Tal bis hin zur Badener Höhe (1002 Meter über NN) entschädigt für die bisherigen Strapazen. Der Panoramaweg durchquert nun das landschaftlich schön gelegene Gelände des Altenpflegeheims Schafberg. Anschließend folgt er dem asphaltierten Sträßchen abwärts zum Haimbach, verlässt dieses aber nach der Rechtskehre und wechselt hinüber ins Pfrimmersbachtal. Bevor es den steilen Stich in dieses Tal hinabgeht, sollte man aber nicht versäumen, noch 100 Meter bis zum markierten Aussichtspunkt vorzugehen. Idyllisch wirkt von hier oben die Landschaft.

Wunderschöne Aussichtspunkte

Auch die weitere, durch Streuobstwiesen verlaufende Wegstrecke bietet immer wieder wunderschöne Aussichtspunkte auf das Kloster Lichtenthal und Oberbeuern. Man triftt nun auf einen von Lichtental heraufkommenden Feldweg und folgt diesem etwa 50 Meter talwärts, zweigt dann links ab und schlendert nach kurzem Anstieg auf einem ebenen Weg hinüber ins Märzenbachtal. Am Talende überquert der Spaziergänger den Märzenbach und gelangt durch einen alten Hohlweg zu einem Waldweg, der ihn linkerhand bergauf führt. Oberhalb der Viehweide im hinteren Sauerboschtal verlässt der Panoramaweg den Märzenbachweg und biegt rechts in den Horlochweg ein, um an einer Weggabelung dem leicht bergauf ziehenden Waldweg hinüber zum Lerchenberg zu folgen. Von hier hat man eine wunderbare Aussicht auf das von Obstwiesen umgebene Oberbeuern und die bewaldeten Rücken von Steinberg, Wettersberg und Iberst. Nach der Schafweide zweigt der Weg rechts ab und führt auf einem schmalen Pfad bergab zu dem aus der früheren Fernsehserie bekannten Hotel „Forellenhof”. Auf der idyllischen Terrasse können sich Hungrige mit einer Vielzahl an Fischspezialitäten stärken. Im benachbarten Forellen-Schlemmer-Lädele gibt es ausserdem stets frische Forellen direkt zum Mitnehmen. Dann geht es ein kurzes Stück nach dem Hotel am Waldrand entlang bis zum Endpunkt des Wegabschnitts, der Bushaltestelle Oberbeuern.

 

Etappen

Panoramaweg Baden-Baden Etappe 1

Panoramaweg Baden-Baden Etappe 1

6,3
272
143
leicht
2:17
Bernharduskirche - Merkurbergbahn
Panoramaweg Baden-Baden Etappe 2

Panoramaweg Baden-Baden Etappe 2

9,0
234
272
leicht
2:55
Merkurbergbahn - Forellenhof
Panoramaweg Baden-Baden Etappe 3

Panoramaweg Baden-Baden Etappe 3

10,0
256
256
leicht
3:11
Forellenhof - Malschbach
Panoramaweg Baden-Baden Etappe 4

Panoramaweg Baden-Baden Etappe 4

11,8
264
370
mittel
3:47
Malschbach - Tiergarten
Panoramaweg Baden-Baden Etappe 5

Panoramaweg Baden-Baden Etappe 5

4,9
145
246
leicht
1:43
Tiergarten - Bernharduskirche

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
9,0 km
AUFSTIEG
234 m
ABSTIEG
272 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:55 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 45` 47" Nord | 8° 15` 53" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 44` 38" Nord | 8° 15` 39" Ost

Wegzeichen:
Panoramaweg Baden-Baden Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.