Ostweg Etappe 5

Ostweg Etappe 5

Von Ödenwald bis Aichhalden

Die idyllisch im Schwarzwald gelegene Gemeinde Ödenwald ist Startpunkt für die fünfte Etappe des Ostweges. In 740 Metern Höhe können Wanderer die frische Luft und den Tannenwald genießen, bevor es entlang der K 4777 westwärts geht. Der Wanderweg macht eine Kurve nach Süden und führt in den dichten Wald hinein. Eine scharfe Kurve nach Osten leitet die Wanderer in die Ortsstraße, die nach Schömberg führt. Über die Reinerzauer Straße wandern wir durch die Gemeinde, die Altenburgstraße führt zum Ortsrand nach Süden. Nun folgt ein längerer Waldabschnitt, bei dem es teilweise sehr steil bergab geht. Der in diesem Abschnitt teils sehr kurvige Fernwanderweg führt durch den dichten Wald direkt nach Alpirsbach im oberen Kinzigtal. Bei dem umfangreichen Kulturprogramm mit Festen, Ausstellungen und Konzerten ist für jeden Geschmack etwas zu finden. Historisch interessierte Wanderer werden sich über das ehemalige Benediktinerkloster Alpirsbach aus dem Jahre 1095 mit Museum freuen.

mehr weniger

Historischer Stadtkern

Eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen, ein Stadtmuseum, das Alpirsbacher Klosterbräu sowie Glasbläserei und Schaudruckerei sind sehenswerte Orte der Stadt. Der historische Stadtkern mit schönen Fachwerkhäusern ist ebenfalls sehr reizvoll. Über die Burghaldenstraße und Marktstraße geht die Wanderung nach Süden, der Obere Weg führt an der Kinzig entlang aus der Stadt. Der Wanderweg überquert die Landstraße 422, macht einige sehr scharfe Kurven und führt über Wald- und Wiesenpfade auf den Weg Holzebene. Der letzte Abschnitt dieser Etappe führt steil bergauf. Die abwechslungsreiche Natur und die immer wiederkehrenden schattigen Abschnitte machen den Reiz dieses Wanderweges aus. Der Feldweg Alterweg führt die Wanderer zum Ziel der fünften Etappe, Aichhalden. Die kleine Gemeinde im Mittleren Schwarzwald ist ein ruhiger Ort, der zum Verweilen und Kraft Tanken einlädt. In der Hauptstraße, wo die Wanderung nach 24,4 Kilometern Strecke endet, warten mehrere einladende Gaststuben auf Besucher.

 

Etappen

Ostweg Etappe 1

Ostweg Etappe 1

25,2
500
443
schwer
7:31
Pforzheim - Bad Liebenzell
Ostweg Etappe 2

Ostweg Etappe 2

15,4
42
355
mittel
4:18
Bad Liebenzell - Bad Teinach
Ostweg Etappe 3

Ostweg Etappe 3

28,4
663
425
schwer
8:38
Bad Teinach - Pfalzgrafenweiler
Ostweg Etappe 4

Ostweg Etappe 4

23,0
423
309
schwer
6:45
Pfalzgrafenweiler - Ödenwald
Ostweg Etappe 5

Ostweg Etappe 5

24,4
498
529
schwer
7:28
Ödenwald - Aichhalden
Ostweg Etappe 6

Ostweg Etappe 6

34,1
600
604
schwer
10:05
Aichhalden - Villingen
Ostweg Etappe 7

Ostweg Etappe 7

33,4
543
580
schwer
9:51
Villingen - Geisingen
Ostweg Etappe 8

Ostweg Etappe 8

22,2
701
826
schwer
7:29
Geisingen - Achdorf
Ostweg Etappe 9

Ostweg Etappe 9

15,1
365
385
mittel
4:43
Achdorf - Stühlingen
Ostweg Etappe 10

Ostweg Etappe 10

16,8
480
466
mittel
5:30
Stühlingen - Schaffhausen

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
24,4 km
AUFSTIEG
498 m
ABSTIEG
529 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
7:28 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 24` 41" Nord | 8° 27` 11" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 16` 3" Nord | 8° 24` 0" Ost

Wegzeichen:
Ostweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen