Nordrandweg Etappe 3

Nordrandweg Etappe 3

Von Langensteinbach bis Durlach

Die dritte und letzte Tagesetappe des Nordrandweges nimmt in der Gemeinde Langensteinbach ihren Anfang. Die Wanderung beginnt in der Hirtenstraße, überquert die Pforzheimer Straße und führt an der Burg Langensteinbach vorbei. Der Wanderweg macht eine Linkskurve und führt nach Norden in den Wald. Hier macht der Nordrandweg einige Schlenker, überquert die Landstraße 562 und mündet in einen lichten Feldweg. Die Wanderung macht nun einige scharfe Windungen und verläuft eine kurze Strecke parallel zur Europastraße 52. Jetzt geht es leicht bergauf zum Neuberg und durch dichten Wald. Kurz hinter der höchsten Stelle führt der Wanderweg auf einen Feldweg. Nun geht es immer am Wald entlang über die Kleinsteinbacher Straße. Kurz vor der Gemeinde Thomashof biegt die Route nach rechts und leitet die Wanderer durch lichten Wald auf den Judenweg. Es geht eine ganze Weile geradeaus durch einen Tannenwald. Kurz vor dem Ziel des Nordrandweges führt der Weg aus dem Wald heraus und über Feld- und Wiesenpfade, an idyllisch gelegenen Höfen vorbei.

mehr weniger

Am Grollenberg verläuft die Wanderung in einer sanften Kurve nach Westen. An der Reichardtstraße kann man vom Turmberg aus die Stadt Karlsruhe wunderbar überblicken. Hier stehen auch die Überreste einer Burganlage aus dem 12. Jahrhundert. Die Wanderung setzt sich über die Bergbahnstraße fort, führt bergab über die Pfinztalstraße und endet nach 16,3 Kilometern in der Wilmar-Schwabe-Straße im Zentrum des Ortes Durlach. In dem von Weinbergen umgebenen Stadtteil Karlsruhes gibt es einiges zu entdecken: Im Schloss Karlsburg, das der Markgraf von Baden errichten ließ, kann man die Geschichte Durlachs und das Pfinzgaumuseum kennenlernen. Das Karpatenmuseum befindet sich ebenfalls im Schloss. Hier können Besucher Interessantes zu den Gebräuchen und Sitten der Deutschen in der ehemaligen Slowakei erfahren. Für Musikfreunde finden im Museum an der Stadtkirche Durlachs regelmäßig Konzerte verschiedener Art statt. In der beschaulichen Altstadt lässt sich die Wanderung wunderbar in einem badischen Restaurant ausklingen.

 

Etappen

Nordrandweg Etappe 1

Nordrandweg Etappe 1

19,2
555
425
mittel
6:06
Mühlacker - Pforzheim
Nordrandweg Etappe 2

Nordrandweg Etappe 2

19,5
384
485
mittel
5:59
Pforzheim - Langensteinbach
Nordrandweg Etappe 3

Nordrandweg Etappe 3

16,3
269
400
mittel
4:57
Langensteinbach - Durlach

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
16,3 km
AUFSTIEG
269 m
ABSTIEG
400 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:57 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 54` 53" Nord | 8° 30` 23" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 59` 57" Nord | 8° 28` 12" Ost

Wegzeichen:
Nordrandweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen