„Bremm“

Bremm

Wandern rund um den Ferienort Bremm

Die Gemeinde Bremm liegt unmittelbar an der Moselschleife. Der Fremdenverkehrsort gehört zum Landkreis Cochem-Zell und ist ein beliebtes und begehrtes Ferienziel. Über Autobahnen und Bundesstraßen erreichen Sie Bremm sehr gut, die praktische Anreise mit der Bahn erfolgt über Cochem. Neben abwechslungsreichen Motorrad-Exkursionen und Radtouren verführen die vielen Wanderwege rund um den pittoresken Ort ebenfalls dazu, sich viel Zeit zu gönnen und Abstand vom Alltag zu nehmen. Die schöne Gemeinde schmiegt sich in die bekannte Calmont-Region, die zum Weinbaugebiet Mosel zählt und die mit einer Neigung von etwa 65 Grad steilste Weinberglage Europas präsentiert.

mehr weniger

Eile mit Weile und genieße!

Ist man einmal in Bremm, ist es ein Leichtes, nicht mehr wegfahren zu wollen, denn die malerische Ortsatmosphäre lädt zum Bummeln ein. Sehenswertes wie die Relikte des Klosters Stuben, der Barock-Altar in der St. Laurentius-Kirche und die schönen Fachwerkhäuser bieten viele gute Gründe, den Tag zu genießen. Doch auch die Gegend rund um Bremm ist zum Ausspannen ideal, insbesondere wenn man in gemächlichem Tempo die Landschaft erkunden möchte. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert und lassen facettenreiche Tourmöglichkeiten zu. Einer der beliebtesten Wanderwege ist der Calmont-Klettersteig, der sich über etwa sieben Kilometer durch die Landschaft und hinauf in die Weinberge zieht. Und weil natürlich auch der steilste Weinberg auf dieser Route liegt, sollte man trittsicher und schwindelfrei sein. Eine andere Wanderung führt Sie zur Klosterruine Stuben, zur Petersberg-Kapelle und zum Aussichtspunkt „Eulenköpfchen“. Von dort genießen Sie den Ausblick auf die prächtige Landschaft sowie den sogenannten „dreifachen Moselblick“ über die Bremmer Moselschleife.

 

Unterkünfte

 

 

Tourist-Information Bremm
Kloster-Stuben-Straße
56814 Bremm

Telefon +49 (0) 26 75 / 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bremm.info

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen