Märkischer Landweg Etappe 8

Märkischer Landweg Etappe 8

Von Stolpe bis Schwedt

Die achte Etappe startet auf einem wunderschönen Wanderweg entlang der Stolper Karpfenteiche. Bald dahinter wird die Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße überquert und es geht ein Stück auf dem auf der Deichkrone verlaufenden Oder-Neiße-Radweg. Dieser wird an der Brücke in Stützkow wieder verlassen. In dem ehemaligen Fischerdorf befindet sich der Aufstieg auf den Aussichtspunkt Richterberg.

mehr weniger

Diesen Ausblick über die Oderauen sollte man keinesfalls verpassen! Weiter geht es auf einem herrlichen Pfad durch bewaldete Moränenhügel in Richtung Criewen, dabei wird auch ein Feuchtgebiet auf einem Bohlensteg durchquert. Die kurze Runde über den kurz vor Criewen angelegten „Quellerlebnispfad“ ist höchst empfehlenswert. Der das Gutshaus umgebende Landschaftspark Criewen wurde vom preußischen Gartenarchitekten Peter Joseph Lenné angelegt. Dafür wurde im Jahr 1816 das ganze Dorf vom Grafen von Arnim von seinem ursprünglichen Platz nach Osten verschoben. Lediglich die Kirche blieb stehen. Seit einigen Jahren erstrahlt das Kleinod inmitten des Parks wieder in seinen ursprünglichen Farben.

Der Schafstall des Schlosses fungiert heute als Besucherinformationszentrum der Nationalparkverwaltung. Ein Besuch der anschaulichen Ausstellung mit dem riesigen Oder-Aquarium lohnt. Um einige Ecken führt der Weg aus Criewen hinaus. Mal verläuft er nun am Waldrand, dann durch bewaldete Hügel, dann wieder durch offene Landschaft, unterquert eine Straße und erreicht schließlich Meyenburg. Von dort ist es nicht mehr weit bis nach Schwedt hinein. Die im 2. Weltkrieg fast vollständig zerstörte ehemalige Residenzstadt einer Nebenlinie der Von Hohenzollern und wichtiges Zentrum des deutschen Tabakanbaus wurde zu DDR-Zeiten als Industriestadt wiedererrichtet. Durch eine der deutschlandweit größten Papierfabriken sowie eine hier endende Ölpipeline aus dem Ural ist Schwedt bis heute ein wichtiges industrielles Zentrum im Land Brandenburg . Trotzdem hat Schwedt seit der Wende viele Einwohner verloren. Die Stadt sah dies als Chance – durch Rückbau, Sanierung der Innenstadt sowie die Anlage einer sehr schönen Uferpromenade entlang der Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße ist die Stadt heute auch für Touristen attraktiv geworden.

 

Etappen

Märkischer Landweg Etappe 1a

Märkischer Landweg Etappe 1a

15,6
62
98
mittel
4:04
Feldberg - Schreibermühle
Märkischer Landweg Etappe 1b

Märkischer Landweg Etappe 1b

30,9
142
139
schwer
8:07
Feldberg - Lychen
Märkischer Landweg Etappe 2

Märkischer Landweg Etappe 2

13,8
80
87
mittel
3:42
Schreibermühle - Lychen
Märkischer Landweg Etappe 3

Märkischer Landweg Etappe 3

24,9
109
118
schwer
6:32
Lychen - Templin
Märkischer Landweg Etappe 4

Märkischer Landweg Etappe 4

28,4
106
88
schwer
7:22
Templin - Ringenwalde
Märkischer Landweg Etappe 5

Märkischer Landweg Etappe 5

20,4
103
122
mittel
5:24
Ringenwalde - Wolletz
Märkischer Landweg Etappe 6

Märkischer Landweg Etappe 6

9,4
28
26
leicht
2:26
Wolletz - Angermünde
Märkischer Landweg Etappe 7

Märkischer Landweg Etappe 7

15,5
62
109
mittel
4:04
Angermünde - Stolpe
Märkischer Landweg Etappe 8

Märkischer Landweg Etappe 8

23,6
108
107
mittel
6:09
Stolpe - Schwedt
Märkischer Landweg Etappe 9

Märkischer Landweg Etappe 9

16,9
58
51
mittel
4:24
Schwedt - Groß Pinnow
Märkischer Landweg Etappe 10

Märkischer Landweg Etappe 10

19,3
122
127
mittel
5:11
Groß Pinnow - Mescherin

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
23,6 km
AUFSTIEG
108 m
ABSTIEG
107 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:09 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
52° 58′ 60" Nord | 14° 7′ 0" Ost

ZielZielkoordinaten
53° 3′ 48" Nord | 14° 16′ 60" Ost

Wegzeichen:
Märkischer Landweg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.