Märkischer Landweg Etappe 5

Märkischer Landweg Etappe 5

Von Ringenwalde bis Wolletz

Die fünfte Etappe startet von Ringendwalde aus in östlicher Richtung. Auf dem Sommerweg neben einer der für die Kulturlandschaft des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin so typischen historischen Pflasterstraßen geht es in das ehemalige Köhlerdorf Poratz. Das winzige Dorf mit den bunten gepflegten Fachwerkhäuschen zählt zu den schönsten der Uckermark. Es geht sich sehr angenehm unter dem dichten Blätterdach der alten Linden und Buchen.

mehr weniger

Rechts und links des Weges schweift der Blick anfangs über mit einzelnen Baumgruppen durchsetzte Pferdekoppeln und Wiesen, bevor die Stille des Waldes den Wanderer erneut umfängt. Hinter Poratz geht es auf breiten, gut zu begehenden Forstwegen in Richtung Peetzig. Laagen- und Briesensee verstecken sich zwischen den Bäumen, erst der Schönebergsee auf halber Strecke zwischen den beiden Dörfern gibt etwas mehr von sich preis. Kurz davor wird die Stille durch Zivilisationslärm unterbrochen: der Wanderweg unterquert die Autobahn. Etwa zwei Kilometer nach der Autobahn öffnet sich die Landschaft wieder. Idyllische Wiesen und Felder gestatten Weitblicke über die hügelige Moränenlandschaft.

Am Ortseingang Peetzig weist die Markierung den Weg nach Südwesten, an heißen Tagen ist jedoch ein vorheriger Abstecher für ein erfrischendes Bad im Großen Peetzigsee zu empfehlen. Beim ersten Haus biegt der Weg nach rechts auf einen breiten Feldweg ab. Und da ist sie, die märkische Streusandbüchse von ihrer schönsten Seite: weicher Feldweg aus fast weißem Sand, der dazu einlädt die Wanderschuhe auszuziehen und barfuß weiterzugehen, gesäumt von sich im lauen Sommerwind wiegenden Birken. Auch die Streusandbüchse ist ein Relikt der letzten Eiszeit, die Gletscher brachten nicht nur große Steine, sondern auch riesige Mengen Sand aus Skandinavien mit. Der Sand bescherte der Region zwar karge Böden, war und ist jedoch für die Glas- und Baustoffindustrie ein wichtiger Rohstoff. Der Weg führt nach einer Weile wieder in den Schatten des Waldes, überquert eine Straße und führt erst kurz vor dem Etappenziel Wolletz wieder durch offene Landschaft. Wer noch Zeit und Kraft hat biegt nicht sogleich nach links in Richtung des Dorfes, sondern nach rechts ab und wandert ein Stück auf dem wunderschönen Wolletzsee-Rundweg.

 

Etappen

Märkischer Landweg Etappe 1a

Märkischer Landweg Etappe 1a

15,6
62
98
mittel
4:04
Feldberg - Schreibermühle
Märkischer Landweg Etappe 1b

Märkischer Landweg Etappe 1b

30,9
142
139
schwer
8:07
Feldberg - Lychen
Märkischer Landweg Etappe 2

Märkischer Landweg Etappe 2

13,8
80
87
mittel
3:42
Schreibermühle - Lychen
Märkischer Landweg Etappe 3

Märkischer Landweg Etappe 3

24,9
109
118
schwer
6:32
Lychen - Templin
Märkischer Landweg Etappe 4

Märkischer Landweg Etappe 4

28,4
106
88
schwer
7:22
Templin - Ringenwalde
Märkischer Landweg Etappe 5

Märkischer Landweg Etappe 5

20,4
103
122
mittel
5:24
Ringenwalde - Wolletz
Märkischer Landweg Etappe 6

Märkischer Landweg Etappe 6

9,4
28
26
leicht
2:26
Wolletz - Angermünde
Märkischer Landweg Etappe 7

Märkischer Landweg Etappe 7

15,5
62
109
mittel
4:04
Angermünde - Stolpe
Märkischer Landweg Etappe 8

Märkischer Landweg Etappe 8

23,6
108
107
mittel
6:09
Stolpe - Schwedt
Märkischer Landweg Etappe 9

Märkischer Landweg Etappe 9

16,9
58
51
mittel
4:24
Schwedt - Groß Pinnow
Märkischer Landweg Etappe 10

Märkischer Landweg Etappe 10

19,3
122
127
mittel
5:11
Groß Pinnow - Mescherin

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
20,4 km
AUFSTIEG
103 m
ABSTIEG
122 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:24 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
52° 37′ 0" Nord | 14° 8′ 0" Ost

ZielZielkoordinaten
53° 1′ 19" Nord | 13° 54′ 37" Ost

Wegzeichen:
Märkischer Landweg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.