Wandern in Wertheim

Wertheim

Zwischen Spessart und Odenwald

In einer landschaftlich reizvollen Umgebung, zwischen Spessart und Odenwald, an Main und Tauber, liegt Wertheim – eine junge Stadt in alten Mauern. Romantik in allen Winkeln. Überall spürt man noch den Atem vergangener Zeiten. Hier ist nichts gekünstelt, alles ist echt: Die verwinkelten Gassen, die verwunschenen Plätze, die behaglichen Fachwerkhäuser und die sagenumwobene, mächtige Burg hoch über der Stadt – alles lebendige Geschichte!

mehr weniger

Und draußen vor der Stadt

Natur pur. Wiesen und Wälder, Wasser und Weinberge. Frei zum Wandern, Rudern, Paddeln….alles was das Herz begehrt. Wenn man zudem noch den weithin geschätzten, tauberfränkischen Bocksbeutel genießen möchte, wird man sich in dieser Region wohlfühlen. Prädestiniert für lange, erholsame Wanderungen in freier Natur ist die Ferienregion Wertheim: Unmittelbar vor der Haustür beginnt der Spessart, größtes zusammenhängendes Mischwaldgebiet Deutschlands, mit seinen weltberühmten Spessarteichen. Von der Maintalebene bis hin zum dicht bewaldeten Hochspessart wartet die Natur mit einer idyllischen Uferlandschaft, fruchtbaren Weinhängen und unberührten Waldgebieten auf. Das „Liebliche Taubertal“ bietet zur Erkundung der reizvollen, romantischen Flusslandschaft ein weitverzweigtes Rundwanderwegenetz oder man durchwandert das Taubertal von Rothenburg o.T. bis zur Taubermündung nach Wertheim. Viel Spaß beim wandern in Wertheim.

 

Entdecken & Erleben

















 

TOURISMUS REGION WERTHEIM GmbH
Gerbergasse 16
97877 Wertheim

Telefon +49 (0) 6294 / 42020
Telefax +49 (0) 6294 / 1092

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tourismus-wertheim.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen