Hohenzollernweg Etappe 5

Von Gammertingen bis Sigmaringen

Wir beginnen die Wanderung beim Rathaus, sie führt auf dem rechten Ufer der Lauchert stadtauswärts bis zum Parkplatz an der B 32. Hier queren wir Straße und Bahn und wandern zunächst rechts neben der Bahn, dann aufwärts zum Teufeltor. Es geht nun weiter aufwärts, dann rechts am Waldrand über Feld und Wald bis zu einer Asphaltstrasse. Hier wandern wir links weiter und biegen nach 500 m vor dem Holzschuppen in einen Wiesenweg rechts ein, der später nach Süden verläuft, in einen Pfad übergeht und über die Kachelhalde führt.

mehr weniger

Nach den ersten Häusern steigen wir links die Strasse abwärts und wandern an der Sebastiankapelle vorbei auf dem Kamm zum Schloss Hettingen (heute Rathaus, zu Dienstzeiten geöffnet). Über Stiegen geht es abwärts zur die Kirche, die sehenswert ist. Von dort wandern wir über die Lauchert, dann an der Bahn südwärts. Am Ortsende queren wir die Bahnlinie, wandern am Waldrand weiter und erreichen bald die Mündung der Fehla. Der Talweg führt uns nach Hermentingen. Vorbei an der romanischen Kirche, an der Gallusquelle, dem alten Wasserwerk geht es auf landschaftlich schöner Strecke Veringenstadt zu. Das "Städtle" bietet mit seinem alten Rathaus, dem Haus der Malerfamilie Strüb, der Burgruine, den Neandertalerhöhlen viele Sehenswürdigkeiten. Wir wandern durch die Stadt, am Neandertaler-Denkmal vorbei stadtauswärts, biegen dann rechts ab über die Lauchert unter der Straßenbrücke hindurch und kommen wieder an die Bahnlinie. Vor Veringendorf queren wir die B 32 und wandern durch den Ort zur romanischen Kirche, die sehenswert ist. Von hier aus geht es einige Schritte ortseinwärts, dann rechts hoch und wieder rechts auf den bezeichneten Weg neben der Bahn nach Jungnau. 500 m vor Jungnau queren wir die Bahn, wandern der Bahn entlang, bis wir über einen Steg der Lauchert in Ortsmitte kommen.

Wir wandern zurück in Richtung Bahnhof, biegen vor der Bahnlinie rechts ab in einen schmalen Weg am Sportsplatz vorbei. Nach 1 km führt eine Brücke über die Lauchert, wir queren die Bahn, steigen über Treppen hoch und wandern am Waldrand entlang. Wieder geht es über die Bahn, wir folgen der Bahnlinie und sehen bald den Lauchertsteg vor uns. Über diesen führt uns der Weg am Felsen rechts weiter. Nach 300 m zweigen wir links zum Alten Schloss ab. Auf der Höhe führt links ein Stichweg zum Alten Schloss. Wir wandern in südlicher Richtung weiter, stoßen auf einen guten Waldweg, hier geht es links, dann auf einen Pfad nochmals links zum Nähelesfelsen. Von hier geht es in südlicher Richtung Sigmaringen zu. Vor dem Waldstück "Sieben-Kirsch-Bäume" biegen wir links ab, dann rechts durch die Unterführung und gehen unterhalb des Krankenhauses vorbei zur Hohenzollernstrasse. Auf dem Gehweg geht's abwärts, an den Schulen vorbei und nach dem Tennisplatz links zum Mühlberg. Dort wandern wir scharf rechts über den Berg nach Sigmaringen.

 

Etappen

Hohenzollernweg Etappe 1

Hohenzollernweg Etappe 1

19,3
457
440
mittel
6:04
Glatt - Haigerloch
Hohenzollernweg Etappe 2

Hohenzollernweg Etappe 2

18,1
548
515
mittel
5:55
Haigerloch - Hechingen/Stein
Hohenzollernweg Etappe 3

Hohenzollernweg Etappe 3

24,9
1.047
853
schwer
9:00
Hechingen/Stein - Killer
Hohenzollernweg Etappe 4

Hohenzollernweg Etappe 4

21,5
581
572
schwer
6:55
Killer - Gammertingen
Hohenzollernweg Etappe 5

Hohenzollernweg Etappe 5

26,2
465
547
schwer
7:48
Gammertingen - Sigmaringen
Hohenzollernweg Etappe 6

Hohenzollernweg Etappe 6

14,2
622
592
mittel
5:17
Sigmaringen - Thiergarten
Hohenzollernweg Etappe 7

Hohenzollernweg Etappe 7

18,0
701
686
mittel
6:23
Thiergarten - Beuron
Hohenzollernweg Etappe 8

Hohenzollernweg Etappe 8

17,0
495
209
mittel
5:16
Beuron - Meßstetten
Hohenzollernweg Etappe 9

Hohenzollernweg Etappe 9

23,7
811
1.038
schwer
8:14
Meßstetten - Schömberg
Hohenzollernweg Etappe 10

Hohenzollernweg Etappe 10

12,9
185
248
mittel
3:47
Schömberg - Rosenfeld
Hohenzollernweg Etappe 11

Hohenzollernweg Etappe 11

26,4
299
504
schwer
8:05
Rosenfeld - Glatt

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
26,2 km
AUFSTIEG
465 m
ABSTIEG
547 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
7:48 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 14′ 58" Nord | 9° 13′ 3" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 5′ 11" Nord | 9° 12′ 53" Ost

Wegzeichen:
Hohenzollernweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.