Glasschleifererweg Etappe 4

Glasschleifererweg Etappe 4

Von Eslarn bis Waidhaus

Aus dem idyllischen Eslarn starten Sie in die vorletzte Etappe des Glasschleifererweges. Bei einer Wegstrecke von 13,6 km legen Sie den Weg von Eslarn bis nach Waidhaus zurück. Die Wanderzeit beträgt etwa 4 Stunden. Mit nur 75 Steigungsmetern und 109 m Gefälle ist dieser Abschnitt bequem zu erwandern. Eine maximale Höhe von 587 m über N. N. und eine minimale Höhe von 495 m über N. N. wird erreicht. Der Wanderweg führt Sie durch die herrliche Landschaft der Oberpfalz in das Örtchen Kreuth. Kreuth wurde durch den Pferdesport bekannt. Für Pferdenarren ein besonderes Schmankerl: Die mit fünf Hufeisen ausgezeichnete Wanderreitstation auf Gut Matheshof.

mehr weniger

Vielleicht entschließen Sie sich auch mal zum Wanderreiten in der Oberpfalz? Oder wie wäre es mit einer Kutschfahrt durch die unberührte Natur? Auf Gut Matheshof gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Inmitten von Wald und Flur geht es entlang der tschechischen Grenze weiter zum Teufelsstein und zum Goldberg.

Im tiefsten Wald, in unmittelbarer Nähe des Grenzüberganges, befindet sich das Gasthaus Tillyschanz, welches sich zum Ausruhen anbietet. Nun führt der Weg Sie durch den einst größten mittelalterlichen Stausee, dem Pfrentschweiher. Der Pfrentschweiher wurde 1362 von Landgraf von Leuchtenberg angelegt und wurde bis 1840 erhalten. Heute ist der ehemalige Stausee mit einer Fläche von rund 480 ha ein weitläufiges Renaturierungsareal und Rückzugsgebiet für viele Tiere und Pflanzen. Vom Pfrentschweiher aus gelangen Sie über Ziegelhütte geradewegs nach Waidhaus. In Waidhaus haben Sie den Zielpunkt der 4. Etappe erreicht. Waidhaus wird wegen seines bekannten Grenzüberganges zu Tschechien auch als „Tor zum Osten“ bezeichnet. An die Wiege der Glasherstellung in der Oberpfalz erinnert übrigens nur noch eine Hinweistafel im Ortsteil Frankenreuth. Von Waidhaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten zu Fuß verschiedene Aussichtspunkte zu erreichen und die Landschaft in vollen Zügen zu genießen.

 

Etappen

Glasschleifererweg Etappe 1

Glasschleifererweg Etappe 1

14,8
131
243
leicht
4:05
Gehenhammer - Pleystein
Glasschleifererweg Etappe 2

Glasschleifererweg Etappe 2

18,4
200
275
mittel
5:14
Pleystein - Böhmischbruck
Glasschleifererweg Etappe 3

Glasschleifererweg Etappe 3

22,7
322
247
mittel
6:23
Böhmischbruck - Eslarn
Glasschleifererweg Etappe 4

Glasschleifererweg Etappe 4

13,6
88
121
leicht
3:37
Eslarn - Waidhaus
Glasschleifererweg Etappe 5

Glasschleifererweg Etappe 5

18,5
394
251
mittel
5:33
Waidhaus - Gehenhammer

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
13,6 km
AUFSTIEG
88 m
ABSTIEG
121 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
3:37 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 35′ 01" Nord | 12° 31′ 22" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 38′ 30" Nord | 12° 29′ 40" Ost

Wegzeichen:
Glasschleifererweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen