Frankenweg Etappe 15

Frankenweg Etappe 15

Von Hersbruck bis Altdorf

Auf dem hübschen Marktplatz von „Hersbruck“ startet die 15. Etappe des Frankenweges. Zunächst geht es über den „Unteren Markt“ und den „Schlossplatz“ zum südlichen Rand der Gemeinde und über den „Weiherweg“ aus dem Ort hinaus. Wir überqueren die B 14 sowie den Vorort „Weiher“ und wandern über einen sonnigen Feldweg. Schon bald führt die Wanderung in den frischen Wald und zwischen dem „Reschenberg“ und dem „Klosterberg“ hoch hinauf.

mehr weniger

Der Wanderweg führt in 450 Meter Höhe und eine Weile über einige kurvige Pfade und steile Wege durch duftenden Tannenwald. Die „Reschenbergstraße“ überqueren wir kurz vor dem Waldausgang und wechseln auf den „Hersbrucker Weg“, der durch den Ort „Engelthal“ führt. Wie der Name schon andeutet, war hier einmal ein Kloster ansässig. Das Dominikanerinnenkloster wurde im Zuge der Reformation 1565 geschlossen, heute können Wanderer noch die Mauerreste der Anlage besichtigen. Ein weiteres geschichtsträchtiges Monument ist die Kapellenruine „St. Willibald“ aus dem 14. Jahrhundert. Nach einer Restauration dient die ehemalige Kapelle heute als Gemeindetreffpunkt.

Engelthal hat jedoch auch sehr gut erhaltene Bauwerke zu bieten: Die schöne Pfarrkirche “St. Johannis der Täufer“ aus dem Jahre 1270 ist architektonisch interessant, da sie im 18. Jahrhundert „barockisiert“ wurde. Die „Mühlstraße" führt uns am südlichen Ortsrand entlang und nach Süden aus dem Ort hinaus. Der Fernwanderweg setzt sich inmitten duftender Felder fort, auf diesem ebenen Wegstück können Wanderer wunderbar entspannen und die Natur genießen. Der nächste Streckenabschnitt führt zum Waldrand und in das frische Gehölz hinein. Es folgt ein recht steiler Aufstieg auf den „Buchenberg“. Bei einer Höhe von stolzen 580 Metern führt der Frankenweg langsam wieder bergab, an saftigen Wiesen und sonnigen Lichtungen vorüber. Über einen schmalen Feldweg wandern wir durch das kleine Örtchen „Klingenhofen“ und über die „Weißenbrunner Hauptstraße“ den „Ernhofer Berg“ hinauf. Nach einem kleinen Waldabschnitt führt die Route durch „Hegnenberg“, überquert die A 6 und führt schließlich zum Ziel der 15. Etappe, „Altdorf bei Nürnberg“.

 

Etappen

Frankenweg Etappe 1

Frankenweg Etappe 1

28,1
854
583
mittel
9:00
Untereichenstein - Schwarzenbach
Frankenweg Etappe 2

Frankenweg Etappe 2

19,5
634
735
mittel
6:40
Schwarzenbach - Reichenbach
Frankenweg Etappe 3

Frankenweg Etappe 3

23,6
595
844
mittel
7:42
Reichenbach - Kronach
Frankenweg Etappe 4

Frankenweg Etappe 4

25,2
662
678
mittel
8:01
Kronach - Kulmbach
Frankenweg Etappe 5

Frankenweg Etappe 5

23,7
441
432
mittel
7:02
Kulmbach - Weismain
Frankenweg Etappe 6

Frankenweg Etappe 6

23,4
566
586
mittel
7:23
Weismain - Loffeld
Frankenweg Etappe 7

Frankenweg Etappe 7

16,3
368
357
mittel
5:05
Loffeld - Scheßlitz
Frankenweg Etappe 8

Frankenweg Etappe 8

22,5
557
507
mittel
7:03
Scheßlitz - Heiligenstadt
Frankenweg Etappe 9

Frankenweg Etappe 9

20
751
704
mittel
6:59
Heiligenstadt - Wiesenttal
Frankenweg Etappe 10

Frankenweg Etappe 10

18
649
679
mittel
6:14
Wiesenttal - Pottenstein
Frankenweg Etappe 11

Frankenweg Etappe 11

15,1
413
350
mittel
4:48
Pottenstein - Obertrubach
Frankenweg Etappe 12

Frankenweg Etappe 12

16,2
399
367
mittel
5:01
Obertrubach - Gräfenberg
Frankenweg Etappe 13

Frankenweg Etappe 13

21,2
517
626
mittel
6:44
Gräfenberg - Schnaittach
Frankenweg Etappe 14

Frankenweg Etappe 14

12,3
498
514
mittel
4:31
Schnaittach - Hersbruck
Frankenweg Etappe 15

Frankenweg Etappe 15

19,8
507
417
mittel
6:15
Hersbruck - Altdorf
Frankenweg Etappe 16

Frankenweg Etappe 16

25,4
670
559
mittel
8:02
Altdorf - Neumarkt
Frankenweg Etappe 17

Frankenweg Etappe 17

32,8
489
659
mittel
9:35
Neumarkt - Berching
Frankenweg Etappe 18

Frankenweg Etappe 18

23,9
587
562
mittel
7:24
Berching - Thalmässing
Frankenweg Etappe 19

Frankenweg Etappe 19

28,7
746
579
mittel
8:56
Thalmässing - Weißenburg
Frankenweg Etappe 20

Frankenweg Etappe 20

15,9
249
426
mittel
7:56
Weißenburg - Wettelsheim
Frankenweg Etappe 21

Frankenweg Etappe 21

29
808
631
mittel
9:13
Wettelsheim - Heidenheim
Frankenweg Etappe 22

Frankenweg Etappe 22

28
551
691
mittel
8:37
Heidenheim - Wemding
Frankenweg Etappe 23

Frankenweg Etappe 23

17,7
496
505
mittel
5:38
Wemding - Harburg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
19,8 km
AUFSTIEG
507 m
ABSTIEG
417 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:15 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 30′ 29" Nord | 11° 25′ 58" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 23′ 15" Nord | 11° 21′ 25" Ost

Wegzeichen:
Frankenweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen