Wandern in Freystadt

Freystadt

Ferienort für Wanderer

Der oberpfälzische Ferienort Freystadt schmiegt sich in eine malerische Talmulde entlang der Schwarzach. Die erstmalige Erwähnung erfolgte 1298, eine Bemerkung über die Stadtrechte fand man in einer Urkunde aus dem Jahr 1332. Die mittelalterliche Stadt, die gewissermaßen am historischen Reißbrett entstand, begrüßt ihre Gäste mit einem entspannten Ambiente und vielen interessanten Sehenswürdigkeiten, zu denen historische Relikte wie die Überreste der Stadtmauer, das Obere und Untere Tor sowie zahlreiche weitere Baudenkmäler gehören. Für Wanderer bietet sich Freystadt ebenfalls bestens an, da man vor hier aus die Landschaft und ihre großartigen Panoramen erkunden kann.

mehr weniger

Wanderrouten und Radtouren rund um Freystadt

Zu den schönsten Wanderwegen zählt der 230 Kilometer lange „Jurasteig“, ein Rundkurs, der sich mit zwölf Tagesetappen präsentiert und Wanderern atemberaubende Flusslandschaften nahebringt. Eine interessante Zwei-Tagesetappen-Tour stellt sich mit dem „Blaustrich-Wanderweg“ vor, eine 58 Kilometer lange Route, die man auch als „Berlinger Weg“ kennt. Sie führt vom Nürnberger Land bis ins Altmühltal.

Wandertouren

 

 

Entdecken & Erleben

















 

Impressionen

 

Stadt Freystadt
Marktplatz 1
92342 Freystadt
Telefon +49 (0) 9179 / 94900
Telefax +49 (0) 9179 / 941620

info@freystadt.de
www.freystadt.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.