Europäischer Wasserscheideweg Etappe  1 header

Europäischer Wasserscheideweg Etappe 1

Von Ansbach bis Colmberg

Der Europäische Wasserscheide Wanderweg (EWW) beginnt in Ansbach am Ende der Endresstraße. Wer mit der Bahn anreist, findet vom Bahnhof aus, entlang des Bahndammes, einen markierten Zubringer. Auf keinen Fall sollte man versäumen der historischen Altstadt einen Besuch abzustatten. Am Messegelände vorbei führt der EWW schnell in den Ansbacher Stadtwald, vorbei am Ziegelweiher, entlang des malerischen Dombachtales und durch den anschließenden, romantischen Teufelsgraben. In Elpersdorf sind die evangelische Pfarrkirche St. Laurentius und der Wasserscheidebrunnen sehenswert. Die sehr abwechslungsreiche Wegführung durch Wälder und Felder führt zum Gumbertusbrunnen bei Hinterholz.

mehr weniger

Er speist den Onoldsbach, der früher diverse Mühlen antrieb. Von Hinterholz aus kann man einen Abstecher zur mächtigen 800 Jahre alten Kreuzeiche machen. Der Wanderweg führt weiter durch den Wald zur ca. 520 m hohen Erhebung Horn. Ab und zu öffnet sich eine Lücke mit schönem Blick hinunter ins Zailachtal. Es geht weiter durch Wald, bis die Straße Ansbach – Rothenburg o.d.T. erreicht wird. Nach wenigen Schritten ist man im Marktflecken Colmberg. Die hoch am Berg thronende, gleichnamige über 1000 Jahre alte ehemalige Hohenzollernburg dominiert das gesamte Ortsbild von Colmberg (heute Hotel und Restaurant). Schöne Fachwerkhäuser um den Marktplatz sind ebenso sehenswert, wie das Informationszentrum Naturpark Frankenhöhe gegenüber der Kirche. Hier befindet sich auch die zentrale Tourist Information für den gesamten Weg.

 

Etappen

Europäischer Wasserscheideweg Etappe 1

Europäischer Wasserscheideweg Etappe 1

25
462
420
mittel
7:26
Ansbach - Colmberg
Europäischer Wasserscheideweg Etappe 2

Europäischer Wasserscheideweg Etappe 2

21,4
485
474
mittel
6:37
Colmberg - Wildbad
Europäischer Wasserscheideweg Etappe 3

Europäischer Wasserscheideweg Etappe 3

15,1
255
214
mittel
4:26
Wildbad - Neusitz
Europäischer Wasserscheideweg Etappe 4

Europäischer Wasserscheideweg Etappe 4

16,3
311
293
mittel
4:53
Neusitz - Schillingsfürst
Europäischer Wasserscheideweg Etappe 5

Europäischer Wasserscheideweg Etappe 5

22,5
548
597
mittel
7:08
Schillingsfürst - Schnelldorf

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
25,0 km
AUFSTIEG
462 m
ABSTIEG
420 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
7:26 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 18′ 03" Nord | 10° 34′ 18" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 21′ 09" Nord | 10° 24′ 42" Ost

Wegzeichen:
Europäischer Wasserscheideweg Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen