Wandern in Neuhausen

Neuhausen

Der „schönste Fleck im Erzgebirge“

Neuhausen- der „schönste Fleck im Erzgebirge“ kann auf eine mehr als 725-jährige Geschichte zurückblicken. Am Fuße der an der „Alten Salzstraße“ gelegenen Zoll- und Geleitsburg Purschenstein entstand der weit über seine Grenzen bekannte Erholungsort. Das imposante Schloß Purschenstein thront auch heute noch über dem Ort. In und um Neuhausen mit seinen Ortsteilen Cämmerswalde, Neuwernsdorf und Deutschgeorgenthal können Naturfreunde eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands erleben.

mehr weniger

Ein gut ausgeschildertes Wegenetz führt sie durch unsere traumhafte, abwechslungsreiche Landschaft. Vom idyllischen Flöhatal auf ca 530 m Höhe können Sie den Aufstieg zum 789 m hohen Schwartenberg wagen, die sanfte Talsperre Rauschenbach bildet einen reizvollen Kontrast zum wilden Erzgebirgskamm. Genießen Sie die Panorama-Aussichten von den Höhen auf den Ort hinab oder rasten Sie an romantischen Bachläufen, wir finden für jeden Wanderfreund die geeignete Tour. Allein unsere Wanderbroschüre bietet 13 verschiedene Wandervorschläge, sowohl für sportlich ambitionierte Wanderer als auch für kleinere Rundgänge mit der Familie. Viel gibt es zu entdecken entlang der Wanderwege, z.B. Informationstafeln mit Wissenswertem über Ort und Natur, Kneippbecken, Wasserräder, ansprechende Sitzgruppen oder liebevoll betreute Schutzhütten.

Einsteigen und Abschalten ist das Motto des Kammweges Erzgebirge-Vogtland. Dieser führt auf einem der landschaftlich reizvollsten Abschnitte durch Neuhausen. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie sich die Zeit, Neuhausen zu erkunden. Ein Besuch im Nussknackermuseum, im Technischen Museum „Alte Stuhlfabrik“ oder im Glashüttenmuseum lohnt sich immer. Beim Bummel durch den Ort entdecken Sie z.B. den „Purschensteiner Hochzeitszug“, den großen Metall-Schwibbbogen, die Pyramide der Neuzeit oder die Pyramide am Wenzelplatz, auf der sich auch im Sommer ortstypische Figuren drehen.

Für Skifahrer und Freunde der kalten Jahreszeit hat Neuhausen viel zu bieten. Mehr als 50 km gespurte Loipen laden Anfänger und Fortgeschrittene zum klassischen oder Freestyle-Langlauf ein. Wer es beschaulicher mag, nutzt unsere gepflegten Winterwanderwege oder genießt den Winterwald bei einer Pferdeschlittenfahrt. Im Sommer lädt das solarheizte Erlebnisbad in Neuhausen zum einem Sprung ins gar nicht mal so kühle Nass. Mit 49m-Wasserrutsche, Strömungskanal, Massagedüsen und 25m-Bahnen bietet es Abwechslung und Badespaß für die ganze Familie.

Am Schwartenberg haben Flugsportbegeisterte sogar die Möglichkeit, in die Luft zu gehen. Eine Rampe zum Starten, gute Flugbedingungen und ideale Landemöglichkeiten bieten u.a. Gleitschirmfliegern beste Voraussetzungen.

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Wissenswertes finden Sie auch auf unserer Internetseite.

 

Impressionen

 

Touristinformation Neuhausen
Bahnhofstr. 12
09544 Neuhausen

Telefon +49 (0) 37361 / 159777

touristinfo@gemeinde-neuhausen.de
www.neuhausen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.