Pastor Bode Weg

Pastor Bode Weg

Entspannt Wandern auf dem Pastor-Bode-Weg

Der Pastor-Bode-Weg ist eine Reminiszenz an den Heidepfarrer Wilhelm Bode. Der etwa 44 Kilometer lange Wanderweg verbindet Lüneburg mit dem Wilseder Berg und skizziert dabei die atemberaubende Heidelandschaft, die zu den bedeutenden Kulturlandschaften Deutschlands gehört. Sie erstreckt sich zwischen der Aller im Südwesten und der Elbe im Nordosten.

mehr weniger

Rund um den Wilseder Berg befindet sich das im Jahr 1921 gegründete Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, das Teil des ca. 1.100 km² großen Naturparks Lüneburger Heide ist. Zusammen mit den Heideflächen der Truppenübungsplätze Münster Nord/Süd und Bergen bildet das Naturschutzgebiet die größten zusammenhängenden Heideflächen in Mitteleuropa. Und genau durch diese atemberaubende Natur wandern Sie auf dem Pastor-Bode-Weg.

Der Blick zurück auf den Heidepfarrer Wilhelm Bode

Beim Pastor-Bode-Weg handelt es sich um einen ganz besonderen Weg. Die Liebe zur Lüneburger Heide entdeckte der junge Wilhelm Bode (1860-1927) während vieler Wanderungen mit seinem Vater, die ihn unter anderem auch auf den Wilseder Berg führten. Von dort schweifte sein Blick über die großartige Landschaft. Diese Zeit, die vielen Impressionen und das Gefühl für die Natur waren dann auch für sein späteres Wirken ausschlaggebend. Denn neben seiner Arbeit als ambitionierter Heidepfarrer engagierte sich der junge Pastor unermüdlich für den Erhalt der Heidelandschaft. So initiierte er beispielsweise im Jahr 1906 den Kauf des Totengrundes und drei Jahre später die Gründung des Vereins Naturschutzpark. Der Verein Naturschutzpark e.V. pflegt noch heute die Heideflächen im Naturschutzgebiet und würdigt damit die ökologische und kulturelle Bedeutung der einzigartigen Naturkulisse.

Details einer Wanderung auf dem Pastor-Bode-Weg

Am Michaeliskloster in Lüneburg beginnen Sie Ihre Wanderung und orientieren sich Richtung Kalkberg. Auf der historischen Landstraße, die von Buchen und Birken gesäumt wird, geht es durch Wälder und über Wiesen zu Orten wie Reppenstedt, Westergellersen und Luhmühlen. In Salzhausen, dem ersten Etappenziel, steht das Genossenschaftliche Krankenhaus, für dessen Gründung sich Wilhelm Bode im Jahr 1898 ebenfalls einsetzte. Anteil hatte er außerdem am Bau der Bahnstrecke von Egestorf nach Winsen an der Luhe, der Pastor-Bode-Weg orientiert sich an ihrem Verlauf. Von Egestorf wandern Sie auf einem der schönsten und idyllischsten Wege, die nach Wilsede führen – kein Wunder, dass Pastor Bode ihn so gerne nutzte. Vom Wilseder Berg genießen Sie dann jenes atemberaubende Panorama, welches das Leben des jungen Wilhelm Bode so nachhaltig prägte.

Streckenverlauf, Höhenprofil, GPS-Track

Der Pastor Bode Weg ist in 3 (Tages) Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil, GPS-Track (gpx) und Unterkünften. Viel Spass beim Wandern auf dem Pastor Bode Weg.

 

Etappen

Pastor Bode Weg Etappe 1

Pastor Bode Weg Etappe 1

Lüneburg - Salzhausen
Pastor Bode Weg Etappe 2

Pastor Bode Weg Etappe 2

Salzhausen - Egestorf
Pastor Bode Weg Etappe 3

Pastor Bode Weg Etappe 3

Egestorf - Wilsede

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
44 km
AUFSTIEG
338 m
ABSTIEG
238 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Ferienorte am Weg

 

Kontakt / Wetter

Lüneburger Heide GmbH
Wallstr. 4
21335 Lüneburg

Telefon +49 (0) 700 / 20993099

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.lueneburger-heide.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen