Neckarsteig

Neckarsteig

Das besondere Wandererlebnis Neckarsteig

Auf insgesamt rund 128 Kilometern führt der Fernwanderweg Neckarsteig von der kulturell bedeutenden Stadt Heidelberg durch den Naturpark Neckartal-Odenwald in das sehenswerte Städtchen Bad Wimpfen am Neckar. Der mit dem Qualitätssiegel von Wanderbares Deutschland ausgezeichnete Wanderweg ist in neun Tagesetappen unterteilt, die zwischen 9 und 19 Kilometer lang sind. An jedem Start- und Zielpunkt der einzelnen Etappen besteht Zugang zum S-Bahn Verkehr, wodurch die Mobilität erhöht wird und auch das Wandern ohne Gepäck möglich ist. Der Verlauf der Strecke ist genau ausgeschildert und zudem auf der Wanderkarte eingezeichnet, sodass die Orientierung sehr leicht fällt. Entlang des Neckarsteigs finden sich in regelmäßigen Abständen Rastplätze sowie Mobiliar und Parkplätze für die Wanderer, um sich bei einer Rast erholen zu können.

mehr weniger

Geschichte, Kultur und Landschaft entdecken

Die Besonderheit des Neckarsteigs liegt in seiner Vielfalt an kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Entlang des Wanderweges lässt sich die mittelalterliche Geschichte der Ritter bei Besichtigung ihrer heute noch erhaltenen Burgen entdecken. Die Historie der zahlreichen Burgen und Festungsruinen entlang des Flusses Neckar geht auf das 13. Jahrhundert und die Zeit der staufischen Könige zurück, die mit den robusten Mauern ihr Territorium sicherten. In den historischen Stadtkernen der Orte stehen Fachwerkhäuser, Kirchen und Schlösser, die während der Wanderung besichtigt werden können. Für Naturfreunde bietet die Landschaft besondere Momente der Ruhe und reizvolle Ausblicke von den Anhöhen über das Neckartal. Der Naturpark Neckartal-Odenwald ist zudem mit Tafeln versehen, die Auskunft zur Erdgeschichte geben. In der naturnahen Umgebung wechseln sich tiefe Wälder, Schluchten, Streuobstwiesen sowie Felder ab und zeigen dabei die ganze Schönheit des Neckartals. Dieses hat seit jeher seine ganz besondere Magie und inspirierte bereits die Dichter Hölderlin, Goethe und Hesse zu ihren Werken über das Flusstal. Der Qualitätswanderweg bietet einen hohen Erlebniswert und empfiehlt sich für Wanderer, die sich auf ihrer Tour eingehend über die Region und ihre Geschichte informieren möchten.

Sicheres und individuelles Wandern

Der Neckarsteig verfügt teilweise über anspruchsvolle Streckenabschnitte, die über unwegsames Gelände führen und damit Konditionsstärke vom Wanderer fordern. Zudem ist festes und rutschsicheres Schuhwerk unerlässlich, um den Weg beschreiten zu können. Für die schwierigen Pfade bieten sich teilweise Alternativrouten an, die weniger Steigung aufweisen und ebenfalls gut durch Schilder markiert sind. Eine Wanderkarte ist eine praktische Unterstützung, um diese Wege zu finden und auf sie ausweichen zu können. Zudem sollte beachtet werden, dass der Neckarsteig nicht barrierefrei ist und nicht mit dem Fahrrad befahren werden darf. Die Tagesetappen können individuell gestaltet werden, wenn der Wunsch nach mehr Zeit für Besichtigungen besteht oder das Tagesziel höher liegt als in der Beschreibung des Wanderweges. Durch das Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrgastschiffen ist es möglich, die Strecke frei festzulegen. Außerdem kann der Neckarsteig beide Richtung von Heidelberg nach Bad Wimpfen beschritten werden. In den Städten und Gemeinden ist eine Reihe an Unterkünften vorhanden, in denen Zimmer für die Nachtruhe angeboten werden.

Streckenverlauf, Höhenprofil, GPS-Track

Der Neckarsteig ist in 9 (Tages) Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil, GPS-Track (gpx) und Unterkünften. Viel Spass beim Wandern auf dem Neckarsteig.

 

Etappen

Neckarsteig Etappe 1

Neckarsteig Etappe 1

13,1
653
742
mittel
5:22
Heidelberg - Neckargemünd
Neckarsteig Etappe 2

Neckarsteig Etappe 2

9,0
447
464
mittel
3:36
Neckargemünd - Neckarsteinach
Neckarsteig Etappe 3

Neckarsteig Etappe 3

16,1
563
549
mittel
5:28
Neckarsteinach - Hirschhorn
Neckarsteig Etappe 4

Neckarsteig Etappe 4

12,7
552
550
mittel
4:45
Hirschhorn - Eberbach
Neckarsteig Etappe 5

Neckarsteig Etappe 5

18,4
935
738
schwer
7:20
Eberbach - Neunkirchen
Neckarsteig Etappe 6

Neckarsteig Etappe 6

18,2
421
583
mittel
5:46
Neunkirchen - Neckargerach
Neckarsteig Etappe 7

Neckarsteig Etappe 7

13,6
582
584
mittel
5:02
Neckargerach - Mosbach
Neckarsteig Etappe 8

Neckarsteig Etappe 8

13,0
552
563
mittel
4:51
Mosbach - Gundelsheim
Neckarsteig Etappe 9

Neckarsteig Etappe 9

14,2
272
252
mittel
4:13
Gundelsheim - Bad Wimpfen

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
128 km
AUFSTIEG
4.626 m
ABSTIEG
4.673 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Destinationen & Ferienorte am Weg

 

Impressionen

 

 

Kontakt / Wetter

Neckarsteig Büro
Neckarelzer Straße 7
74821 Mosbach

Telefon +49 (0) 62 61 84 / 13 86
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.neckarsteig.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen