Wandern in Baden-Württemberg

Albsteig

Auf dem Nordrandweg HW1

Der Albsteig ist eine Herausforderung und ein absolutes Muss für jeden Wanderfreund. Der Albsteig ist der älteste Hauptwanderweg des Schwäbischen Albvereins und führt von Donauwörth nach Tuttlingen. Dabei steigt er auf bis zu 1015m hinauf. Auf seinem Weg entlang des nördlichen Randes der Schwäbischen Alb bietet er alles was das Wanderherz begehrt: dichte Wälder, helle Wiesen, schmale Bergwege und von Wurzeln durchzogenen Naturpfade.

mehr weniger

Darüberhinaus bekommt der Wanderer natürlich auch fantastische Ausblicke auf ein herrliches Alb-Panorama zu sehen. Bei einer Wanderung entlang des Albsteigs trifft man auf Schlösser und Burgen, ein Wildgehege mit Wildschweinen, Quellen und Bäche, bizarre Felsformationen, einen Walderlebnispfad, Naturschutzgebiete, einen Wasserfall, ein Feldflorareservat, eine Nebelhöhle und noch vieles mehr. Die vielen Aussichtsplattformen und –türme auf dem Wegverlauf bringen dem Wanderer die wunderschöne Alblandschaft näher und bieten bei gutem Wetter eine fantastische Fernsicht.

Visuelle Höhepunkte

Der Albsteig ist durch seine zum Teil der steilen Anstiege und schmalen Pfade nicht besonders gut für Anfänger geeignet, einen geübten Wanderer wird diese Herausforderung aber sicherlich reizen. Die besonders in den ersten Etappen teils langatmigen kilometerlange Strecken ohne viel Abwechslung fordern Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin. Dafür belohnt der Albsteig den Wanderer aber in den Etappen entlang des Bergkamms mit einem visuellen Höhepunkt nach dem anderen, wie es wohl kaum ein anderer Fernwanderweg schafft. Die abwechslungsreiche Wanderung durch dichte Wälder, Steppenheide, Wiesen und Felder oder auch am Waldrand entlang, bietet für jeden Geschmack etwas und die vielen Rastmöglichkeiten und Schutzhütten am Wegesrand laden zu beliebig vielen Pausen ein.

Natur- und Wandererlebnisse

Auch die vielen unterschiedlichen Dörfer und Städte, die der Albsteig auf seinem Weg kreuzt bieten viel Sehenswertes und immer auch eine Einkehrmöglichkeit für den hungrigen Wanderer. Bevor man diesen sehr langen Fernwanderweg in Angriff nimmt, sollte man über ausreichend Erfahrung und Ausdauer verfügen, und natürlich gut ausgerüstet sein. Gerade auf einer so langen Wanderung haben sich GPS Geräte als Ergänzung zur Wanderkarte bewährt, um immer auf dem richtigen Weg zu bleiben. Für weniger geübte Wanderer, oder wenn die Zeit für ein komplettes Abwandern der 16 Etappen nicht reicht, bieten auch die einzelnen Etappen des Fernwanderweges Albsteig, besonders die Etappen am Bergkamm, wunderschöne Natur- und Wandererlebnisse.

Wegemanagement, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks

Der Albsteig ist in 16 (Tages)Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und kostenlosen GPS-Tracks im GPX Formate. Viel Spass beim wandern auf dem Albsteig.

 

Etappen

Albsteig Etappe 1

Albsteig Etappe 1

27,2
400
346
schwer
7:45
Donauwörth - Mönchsdeggingen
Albsteig Etappe 2

Albsteig Etappe 2

26,1
483
457
schwer
7:45
Mönchsdeggingen - Bopfingen
Albsteig Etappe 3

Albsteig Etappe 3

27,4
503
523
schwer
8:06
Bopfingen - Unterkochen
Albsteig Etappe 4

Albsteig Etappe 4

21,2
556
549
mittel
6:43
Aalen/Unterkochen - Heubach
Albsteig Etappe 5

Albsteig Etappe 5

14,6
487
409
mittel
4:41
Heubach - Weissenstein
Albsteig Etappe 6

Albsteig Etappe 6

18,1
360
533
mittel
5:38
Weissenstein - Gingen an der Fils
Albsteig Etappe 7

Albsteig Etappe 7

24,9
903
549
schwer
8:17
Gingen an der Fils - Wiesensteig
Albsteig Etappe 8

Albsteig Etappe 8


Wiesensteig - Owen
Albsteig Etappe 9

Albsteig Etappe 9


Owen - Bad Urach
Albsteig Etappe 10

Albsteig Etappe 10


Bad Urach - Holzelfingen
Albsteig Etappe 11

Albsteig Etappe 11


Holzelfingen - Genkingen
Albsteig Etappe 12

Albsteig Etappe 12

Genkingen - Jungingen
Albsteig Etappe 13

Albsteig Etappe 13

Jungingen - Albstadt/ Burgfelden
Albsteig Etappe 14

Albsteig Etappe 14

Burgfelden - Ratshausen
Albsteig Etappe 15

Albsteig Etappe 15

Ratshausen - Klippeneck
Albsteig Etappe 16

Albsteig Etappe 16

Klippeneck - Tuttlingen

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
344,6 km
AUFSTIEG
3.741 m
ABSTIEG
3.422 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

 

Impressionen

 

 

Kontakt / Wetter

Schwäbische Alb Tourismusverband
Bismarckstraße 21
72574 Bad Urach

Telefon +49 (0) 71 25 / 93 930 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schwaebischealb.de