Bühl-Bühlertal-Ottersweier

Bühl-Bühlertal-Ottersweier

Lebenskultur und Wilde Natur

Im Süden von Deutschland liegt die idyllische Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier. Aufgrund der großartigen Landschaft und der zahlreichen Sonnenstunden nennt man sie auch liebevoll die „Provence Badens“. Wer für seine nächste Auszeit vom Alltag auf der Suche nach einem unwiderstehlichen Mix aus wilder Natur, facettenreicher Lebenskultur, interessanter Sehenswürdigkeiten und kulinarischer Eskapaden ist, sollte sich die Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier direkt vormerken. Insbesondere Wanderer lieben diese Gegend, die mit ihren Panorama-Rundwegen, Themenrouten und vielen anderen Wanderstrecken ein kleines Eldorado bietet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Wanderung in Bühl, der Wein- und Wandergemeinde Bühlertal oder in Ottersweier, der kleinsten der drei Gemeinden, starten möchten.

mehr weniger

Zauberhafte Wandermöglichkeiten rund um das Ferientrio Bühl-Bühlertal-Ottersweier

Wenn Sie sich die Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier als Ausgangspunkt für Ihre nächsten Wanderferien aussuchen, befinden Sie sich inmitten des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Er gehört mit seinen 3.750 km² zu den größten seiner Art in Deutschland. Rauschende Bäche, imposante Wälder, tiefe Täler, blühende Wiesen und grüne Weiden sind nur einige der Charakteristika, die Sie auf Ihren Wanderungen entdecken. Mehr als 400 Wanderkilometer bieten viele Gelegenheiten, die Natur auf beschauliche Art und Weise kennenzulernen. Zu den Routen-Highlights in der Region zählt beispielsweise der „Gertelbach-Rundweg“. Imposante Felsformationen und wildromantische Wasserfälle liefern eindrucksvolle Aha-Momente. Idyllische Pfade führen am Gertelbach entlang und bringen Sie zu Aussichtspunkten und –felsen, von denen Sie z.B. den Blick Richtung Vogesen und Rheintal genießen. Beim „Engelssteig“ handelt es sich um einen klassischen Klettersteig, auf dem Sie eine der steilsten Weinberglagen Europas kennenlernen. Von der Panoramaplattform blicken Sie auf jene Landschaft, die sich zwischen Schwarzwaldhochstraße und Rheinebene erstreckt. Mit der „Kappler-Genusstour“ wählen Sie eine knapp zehn Kilometer lange Route, die Sie vorbei an Reben und Streuobstwiesen bis hin zur Burgruine Alt-Windeck führt. In Bühl-Altschweier starten und enden sowohl der „Weinlehrpfad“ als auch der „Obstlehrpfad“. Beide Routen bringen Ihnen die großartige Natur ganz nahe. Rund um Bühl-Eisental führt der „Rotweinpfad“. Über leichte Steigungen erreichen Sie jene Weinberge, in denen die Affentaler Rotweine angebaut werden. Eine weitere schöne Strecke (ca. 13 Kilometer) ist die Wanderung „Von der Schwarzwaldhochstraße zur Badischen Weinstraße“. Dabei starten Sie in Schwanenwasen und erreichen zunächst über Waldwege die „Bildeiche“ und den Schartenberg-Turm. Sie folgen dem Weg bergabwärts nach Eisental und entlang der Streuobstwiesen und Weinberge nach Bühl.

 

Entdecken & Erleben

















 

Impressionen

 

 

Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier
c/o Hauptstr. 92
77830 Bühlertal

Telefon +49 (0) 7223 99670
Telefax +49 (0) 7223 75984

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.buehl-buehlertal-ottersweier.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen