Wandern in Hachenburger Westerwald

Hachenburger Westerwald

ein Juwel für Erholungssuchende und Aktivurlauber

Herzliche Gastlichkeit, unberührte Natur und ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot. Die Urlaubsregion „Hachenburger Westerwald“, gelegen auf halber Strecke zwischen den Ballungszentren Rhein-Main und Köln-Bonn, erobert Herzen im Sturm – meist für immer. Finden Sie innere Ruhe und neue Energie in drei Naturräumen - lassen Sie sich verzaubern vom wildromantischen Charme der „Kroppacher Schweiz“, träumen Sie an den Ufern der „Westerwälder Seenplatte“ und erleben Sie urwüchsige Natur am „Oberen Wiedtal“.

mehr weniger

Wählen Sie Ihre Favoriten aus einem (fast) grenzenlosen Freizeitsport-Angebot für Ihr individuelles Aktivurlaubserlebnis. Das Angebot mit Tennis, Golf, Surfen, Segeln, Schwimmen, Angeln und Reiten richtet sich gleichermaßen an Sportler, Familien und Senioren.

Entdecken Sie unsere kulturellen Highlights, die Historiker, Musikliebhaber, Kleinkunstfans und Architekturfreunde begeistern.

Stars und Sternchen aller Kunstsparten, berühmte Personen der Geschichte und lebendige Traditionen erwarten Sie. Am Donnerstag, den 9. Juli, starten die Picknick-Konzerte im Hachenburger Burggarten. Damit bietet die Hachenburger KulturZeit eine Alternative zu der in normalen Zeiten jährlich stattfindenden Open-Air-Reihe „Treffpunkt Alter Markt“ an, die Tausende jeden Sommer in das Herzen Hachenburg lockte. Nach Wochen der intensiven Vorbereitung möchte das Kulturreferat der Stadt und Verbandsgemeinde mit dem besonderen Konzept in diesen besonderen Zeiten ein Zeichen der Hoffnung setzen.

Unternehmen Sie eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Westerwälder Küche. Erlesenes Wildbret, heimische Fischgerichte und regionale Spezialitäten, wie das Kartoffelbrot und der „Dippekuchen“, sind nur einige Empfehlungen, die mit der Lebensart des Westerwaldes bekannt machen. Ein weiteres Zeichen guter Gastlichkeit sind das mehrfach prämierte Hachenburger Pils sowie der Westerwälder Korn und der berühmte Westerwälder „Kümmel“ im grünen Tonkrug. Das Herz des „Hachenburger Westerwaldes“ ist die geschichtsträchtige Fachhochschulstadt Hachenburg zu Füßen des imposanten Barockschlosses. Zentraler Anlaufpunkt für Einheimische und Gäste ist der „Alte Markt“. Hier trifft man sich, tätigt seine Einkäufe und genießt das Angebot der zahlreichen Cafés und Restaurants. Die Urlaubsregion „Hachenburger Westerwald“ – sympathisch, lebendig und tief in den Herzen Aller verwurzelt.

Unterkünfte

Entdecken & Erleben

















 

Impressionen

 

Tourist-Information Hachenburger Westerwald
Perlengasse 2
57627 Hachenburg
Telefon +49 (0) 2662 958339
Telefax +49 (0) 2662 958357

info@hachenburger-westerwald.de
www.hachenburger-westerwald.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.