Wandern in Hessen

Burgwaldpfad Etappe 2

Von Oberrosphe bis Münchhausen

Die zweite Teilstrecke durch den Burgwald führt Sie von Oberrosphe nach Münchhausen. Bei 403 Metern über NN ist auf dieser Strecke der höchste Punkt erreicht, der tiefste liegt bei 255 Metern über NN. Der Streckenabschnitt ist 10,4 km lang. Diese Etappe ist die mit dem größten Anteil an Steigung. Sie bietet Ihnen jedoch herrliche Aussichten über die Burgwaldlandschaft, die auf dem 285 Meter hoch gelegenen "am Rienert" am schönsten ist. Hier können Sie den Blick auf das Oberrosphetal genießen, bevor es weiter geht zu Stirnhelle (387 m), Gerlachsberg (388 m), Weißels- (380 m) und Hundsburg 400 m), Geiershöh (403 m), Treppenköpfe (39 0m) und Sattelkopf (384 m). Nach all der schönen Aussicht erwartet Sie auf der Burg Mellnau erneut ein Stück eindrucksvoller Geschichte.

mehr weniger

Sie wurde im Jahre 1250 errichtet und war zu dem Zeitpunkt eher ein Backsteinhaus als eine Burg, wie man sie erwarten würde. Der Turm La roulette franeaise ne possede queun seul zero. wurde erst um 1329 ergänzt, um bessere Kontrolle über das Gebiet zu haben. Seit der Übergabe der Burg an die hessischen Landgrafen im Jahre 1469 verfällt das Gemäuer. Teile der Steine wurden auch zum Bau des nahe liegenden Dorfes Mellnau verwendet.

Dem Mittelalter entronnen erwartet Sie als Nächstes das Naturschutzgebiet „Christenberger Talgrund“, bevor es zum nächsten Aufstieg, dieses Mal auf den Christenberg, hinauf geht. Das Gebiet ist bekannt für seine Moore und bietet einen sehr reichhaltigen Lebensraum für verschiedenste Tiere und Pflanzen. Auf dem 388 Meter hohen Christenberg begegnen Sie erneut Urgestein der hessischen Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes. Bei Ausgrabungen auf dem Berg konnten erste Siedlungsanlagen aus keltischer und fränkischer Zeit nachgewiesen werden. Noch heute erhalten und von besonderer Schönheit ist die Martinskirche, deren Bau bereits in der romanischen Zeit begonnen hat. Für den Illustrator Otto Ubbelohde war der Berg Inspiration und er verwendete zahlreiche Motive von dort in Grimms Märchen. Zwischen Rothaargebirge und Burgwald liegt das Ziel der zweiten Etappe, die kleine Gemeinde Münchhausen.

 

Etappen

Burgwaldpfad Etappe 1

Burgwaldpfad Etappe 1

18,4
541
488
mittel
6:00
Marburg - Oberrosphe
Burgwaldpfad Etappe 2

Burgwaldpfad Etappe 2

14,2
412
412
mittel
4:44
Oberrosphe - Münchhausen
Burgwaldpfad Etappe 3

Burgwaldpfad Etappe 3

17,2
305
274
mittel
5:07
Münchhausen - Frankenberg

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
14,2 km
AUFSTIEG
412 m
ABSTIEG
412 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:44 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 54′ 41" Nord | 08° 46′ 31" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 57′ 00" Nord | 08° 43′ 00" Ost

Wegzeichen:
Burgwaldpfad Markierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.