Burgenwanderweg Etappe 5

Burgenwanderweg Etappe 5

Von Görzke bis Ziesar

Auf geht`s zur Bischofsresidenz Ziesar! Hinter Görzke queren Sie den Riembach und erreichen die Kirchenruine Dangelsdorf. Im Gegensatz zur Ruine Elsholz vom Vortag sind von ihr noch einige Wände erhalten. Durch die Nonnenheide verläuft der Weg weiter nach Dahlen. Die Heide ist aber kein heiliger Acker. Vor langer Zeit soll der kinderlose Landbesitzer den Nonnen des Klosters Ziesar diese Fläche vermacht haben.

mehr weniger

Der historische Gutshof Dahlen ist eingebettet in einen kleinen Landschaftspark, der im Frühjahr übersät ist mit Anemonen. Im Gutspark sind viele der über 200 Jahre alten, teils exotischen Bäumen mit Namenstafeln versehen. Gegenüber befindet sich die kleine Kirche des Ortes mit freistehendem Glockenstuhl. Weiter durch die Görzker Heide erreichen Sie das reizvolle Buckautal. Die Buckau (slawisch: Buchenbach) entspringt nahe Görzke und trieb früher verschiedene Mühlen an. Noch heute hat sie mit ihren Auen und Mischwäldern einen ursprünglichen Charakter. In Köpernitz ist die Kirche eine Besonderheit, denn sie wurde aus geschlagenen Granitsteinen erbaut. Die „Imkerei im Fläming“ ist ebenfalls ein Geheimtipp. Mit etwas Glück können Sie in dem kleinen Familienbetrieb an einer Imkereibesichtigung oder Honigverkostung teilnehmen. Nach Überquerung der Autobahn A 2 wandern Sie an der „Alten See“, einem verlandeten See, entlang, der der Stadt Ziesar ihren Namen gab (slawisch „za jezero“ = hinter dem See). Wollen Sie sich mit den Einheimischen gut stellen, können Sie jetzt schon mal üben, den Namen richtig auszusprechen: Zi-E-Sar heißt es - drei Silben mit einem betonten E. Wahrzeichen der Stadt ist die imposante Burganlage. Der Bergfried mit charakteristischer Bischofsmütze kündigt das heutige Etappenziel schon aus der Ferne an.

 

Etappen

Burgenwanderweg Etappe 1

Burgenwanderweg Etappe 1

12,8
104
131
mittel
3:33
Belzig - Lühnsdorf
Burgenwanderweg Etappe 2

Burgenwanderweg Etappe 2

21,9
223
159
mittel
6:01
Lühnsdorf - Rabenstein
Burgenwanderweg Etappe 3

Burgenwanderweg Etappe 3

13,7
89
86
mittel
3:42
Rabenstein - Jeserig
Burgenwanderweg Etappe 4

Burgenwanderweg Etappe 4

20,1
124
171
mittel
5:22
Jeserig - Görzke
Burgenwanderweg Etappe 5

Burgenwanderweg Etappe 5

23,0
95
138
mittel
6:03
Görzke - Ziesar
Burgenwanderweg Etappe 6

Burgenwanderweg Etappe 6

24,7
100
92
schwer
6:23
Ziesar - Groß Briesen
Burgenwanderweg Etappe 7

Burgenwanderweg Etappe 7

15,7
133
142
mittel
4:14
Groß Briesen - Dippmannsdorf
Burgenwanderweg Etappe 8

Burgenwanderweg Etappe 8

16,6
271
219
mittel
4:48
Dippmannsdorf - Belzig

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
23,0 km
AUFSTIEG
95 m
ABSTIEG
138 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:03 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
52° 10`20" Nord | 12° 22`27" Ost

ZielZielkoordinaten
52° 16`3" Nord | 12° 17`15" Ost

Wegzeichen:
Burgenwanderweg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen