Burgenwanderweg Etappe 2

Burgenwanderweg Etappe 2

Von Lühnsdorf bis Rabenstein

Sie verlassen die Dorfidylle von Lühnsdorf und tauchen in einen kühlen Kiefernwald ein, wo Sie das typische Klopfen der Spechte empfängt. Weiter geht es durch das Planetal – mal direkt am Ufer, mal am Waldrand entlang, ständig gibt es schöne Panoramablicke über die Wiesen. Wer genau hinsieht, wird am Ortseingang von Rädigke die Spuren eines großen Nagers entdecken. Hier leben noch Biber!

mehr weniger

In Rädigke, einem typischen Flämingdorf sind alte Gewerke mit Tafeln kenntlich gemacht, so auch die „Alte Mühle“ am Ortseingang. Der Burgenwanderweg macht hier einen Abstecher zur Neuendorfer Rummel (12 km). Diese Extrarunde ist unbedingt zu empfehlen, führt sie doch durch eine der schönsten Flämingrummeln. Nach Überqueren der Landesstraße erreichen Sie die „Achterbahn-Landschaft“ rund um Garrey mit ihren vielen schönen Aussichten. Hier kann man nachempfinden, warum der Fläming auch scherzhaft „kleinstes Mittelgebirge Deutschlands“ genannt wird. In raschem Wechsel geht es hügelauf, hügelab durch ein Mosaik aus Wiesen, Feldern und Wäldern. Beethovens Muse wird Sie hier mit ihrem Gesang betören: Der Ortolan, ein Singvogel, soll den Komponisten mit seinem schönen Gesang zu seiner 5. Symphonie inspiriert haben. In Garrey kann man entweder rasten und sich das pittoreske Dorfensemble ansehen, oder es geht gleich wieder hinab in das versteckte Tal der Neuendorfer Rummel: Schmale Pfade führen durch verwinkelte Trockentäler, die bis zu 15 m tief eingeschnitten sind und ihr eigenes Mikroklima haben. In Rädigke angekommen, geht es am Mufflongehege vorbei und wieder über die Plane. In Raben kommen Sie am Naturparkzentrum vorbei, bevor Sie den Aufstieg zum 153 m hohen „Steilen Hagen“ wagen. Die alte Pflasterstraße führt Sie direkt zur Burg Rabenstein, dem heutigen Etappenziel.

 

Etappen

Burgenwanderweg Etappe 1

Burgenwanderweg Etappe 1

12,8
104
131
mittel
3:33
Belzig - Lühnsdorf
Burgenwanderweg Etappe 2

Burgenwanderweg Etappe 2

21,9
223
159
mittel
6:01
Lühnsdorf - Rabenstein
Burgenwanderweg Etappe 3

Burgenwanderweg Etappe 3

13,7
89
86
mittel
3:42
Rabenstein - Jeserig
Burgenwanderweg Etappe 4

Burgenwanderweg Etappe 4

20,1
124
171
mittel
5:22
Jeserig - Görzke
Burgenwanderweg Etappe 5

Burgenwanderweg Etappe 5

23,0
95
138
mittel
6:03
Görzke - Ziesar
Burgenwanderweg Etappe 6

Burgenwanderweg Etappe 6

24,7
100
92
schwer
6:23
Ziesar - Groß Briesen
Burgenwanderweg Etappe 7

Burgenwanderweg Etappe 7

15,7
133
142
mittel
4:14
Groß Briesen - Dippmannsdorf
Burgenwanderweg Etappe 8

Burgenwanderweg Etappe 8

16,6
271
219
mittel
4:48
Dippmannsdorf - Belzig

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
21,9 km
AUFSTIEG
223 m
ABSTIEG
159 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:01 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
52° 04`50" Nord | 12° 38`18" Ost

ZielZielkoordinaten
52° 02`02" Nord | 12° 34`54" Ost

Wegzeichen:
Burgenwanderweg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen