Neukirchen header

Neukirchen

Wandern rund um den Ferienort Neukirchen

Die niederbayerische Gemeinde Neukirchen ist durch ihre Lage im Bayerischen Wald ein beliebtes Urlaubsziel für Gäste, die in stimmungsvoller Umgebung die Natur entdecken und sich von regionaler Kochkunst verwöhnen lassen möchten. Letzteres funktioniert bereits im Ferienort Neukirchen perfekt, denn nicht umsonst trägt er das Prädikat „staatlich anerkannter Erholungsort“. So können Sie sich nach einem ausgedehnten Spaziergang, bei dem Sie Sehenswürdigkeiten wie die Kirche St. Pauli aus dem Jahr 1712 oder Schloss Haggn kennengelernt haben, auf Restaurants, Wirtshäuser und Gasthöfe freuen, in denen man Ihnen leckere Spezialitäten buchstäblich auftischt.

mehr weniger

Wandern Sie doch einfach einmal los

Der wohl bekannteste Wanderweg der Region ist der insgesamt 660 Kilometer lange Goldsteig, denn er durchzieht sowohl den Oberpfälzer als auch den Bayerischen Wald und bietet Ihnen die Möglichkeit, ihn von Neukirchen aus über den etwa 13 Kilometer langen Zuweg Nr. 29 zu erreichen. Eine romantische Wanderung führt über den „Natur- und Erlebnispfad Perlbachtal“ ins gleichnamige Tal und verbindet Neukirchen mit Steinburg. Auch der „Baierweg“ führt durch Neukirchen. Dabei präsentiert er die ca. 160 Kilometer lange, historische Handelsroute, die ursprünglich die Verbindung zwischen Böhmen und Bayern herstellte. Desweiteren bieten sich Ihnen 19 durchnummerierte und etwas kürzere Rundwanderwege, bei denen Sie Fauna und Flora und jenes Kaleidoskop des Schönen entdecken können, das die Gegend rund um den Ferienort Neukirchen so einzigartig macht.

 

 

Impressionen

 

Gemeinde Neukirchen
Hauptstraße 2
94362 Neukirchen
Telefon +49 (0) 9961 / 910210

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.neukirchen.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen