Wandern in Lohberg

Lohberg

Das Urlaubsdorf am Großen Arber im Bayerischen Wald … wo der Wald am schönsten ist

Mitten in einer herrlichen Waldlandschaft liegt Lohberg – ein über 500 Jahre alter Ort mit vielen Reizen. Abschalten und den Dingen ihren Lauf lassen, dazu lädt der rund 2.000 Einwohner zählende staatlich anerkannte Erholungsort Besucher jeden Alters ein. Rund um Lohberg ist es gelungen, die ursprüngliche Schönheit der Natur dank eines Arten- und Biotopschutzprojektes zu erhalten. Ökologischer Landbau, naturnahe Waldwirtschaft, die Nutzung regenerativer Energien sowie ein naturschonender Tourismus tragen dazu bei, die landschaftlichen und kulturellen Schönheiten auch für zukünftige Generationen zu bewahren.

mehr weniger

Durch seine dem Lauf der Sonne zugewandte und vor Nebel geschützte Lage in einem Gebirgswinkel auf 647 Metern Höhe ist Lohberg wie geschaffen für einen gesunden, aktiven Urlaub. Allein acht markierte Rundwanderwege und viele Ziel- und Kammwege bietet Lohberg seinen Gästen und Besuchern. Wanderschmankerl sind das, mit so herrlichen Namen wie Der Gläserne Steig, Erlebnispfad Kleiner Arbersee, Postbotensteig, Osserpfad und viele mehr. Wanderwege verbinden auch Bayern und Böhmen, so daß es mit einem gültigen Ausweis kein Problem ist, die urtümlichen Steige durch den Böhmerwald zum Teufelssee und Schwarzen See über den Ossergipfel hinweg zu erreichen. Eine gepflegte Gastronomie und viele Freizeit- und Erholungseinrichtungen bieten jedem Urlauber genügend Möglichkeiten, vom Alltag auszuspannen. Sport- und Wanderfreunde können sich in Lohberg und Umgebung regelrecht austoben. Die Wanderwege sind hervorragend beschildert und bieten Wanderern jeden Alters die passende Herausforderung.

Die wichtigste Freizeiteinrichtung ist der Bayerwald Tierpark Lohberg. Hier lernen Sie die heimische Tierwelt kennen, wie sonst nirgends. Ca. 400 Tiere in 100 Arten warten ganzjährig täglich auf Ihren Besuch, im Sommer ab 9 Uhr und im Winter ab 10 Uhr. In den natürlich gestalteten Gehegen leben hier Tiere, deren Lebensraum alte, naturnahe Wälder sind : Wölfe, Luchse, Wildkatzen, Fischotter, Elche, Rentiere, eine Wisentherde, Auerhühner und viele Eulen, Spechte und Kleinvögel uvm. Es gibt wohl keine vergleichbare Einrichtung, die das Tierleben und die Lebensräume im Bayerischen Wald eindrucksvoller wiedergibt. Dieser Park will ausschließlich Tiere zeigen, die heute noch im Bayerischen Wald vorkommen oder die früher hier gelebt haben. Im Sommer bietet das Naturfreibad Huber Weiher ungetrübten Badespaß. Der Naturbadeweiher ist umgeben von einer großen Sonnen-Liegewiese aber auch von schattenspendenden Bäumen. Für Spaziergänger sind in der parkänhlichen Anlage reichlich Sitzbänke und eine Kneippanlage vorhanden.

Einen Ausflug zum Naturschutzgebiet „Kleiner Arbersee“ mit seinen schwimmenden Inseln sollte jeder Besucher fest einplanen. Die Inseln sind nicht nur geologisch einmalig, sie sind auch botanisch interessant. Von Mai bis Oktober fährt Sie die „Kleine Arberseebahn“ vom Parkplatz des Bayerwald Tierpark Lohberg zur Seehütte und wieder zurück. In der Alten Kirche von 1698, wird wieder Glas geschmolzen und es entstehen neue Unikate und Kleinserien. In der Künstlerwerkstatt lassen sich die Hüttenmeister genau auf die Finger bzw. den Mund schauen, wenn sie Glas blasen und formen. Auf dem Weg zur Glashütte erleben Sie den Skulpturenpark am Glastor mit Kunstwerken zum Nachdenken aus Glas, Metall und Holz. Führungen sind während der Öffnungszeiten jederzeit möglich, Gruppen bitte anmelden. Das Baudenkmal Schwarzauer Haus mit Glas- und Kunstgalerie Bayerischer Wald, ein revitalisiertes Bauernhaus aus den Jahren 1826/27 beherbergt 800 historische Gläser früherer Glashütten, 400 Bildobjekte, Hinterglasmalerei und Klosterarbeiten, Objekte in Keramik, Metall und Holz. „Waldvergnügen“ heißt die Kunst, im Urlaub Natur und Kultur zu genießen und eine Menge Sehenswürdigkeiten zu entdecken und umhegt und gepflegt zu werden von der ausgeprägten Gastfreundschaft eines Menschenschlages, der sich enorm viel aus der gemütlichen, alten Zeit gerettet hat und der es versteht, seine Gäste mit erstklassigen Unterkünften und erlesenster, aber auch uriger Verpflegung zu verwöhnen.

 

 

Impressionen

 

Tourist-Info Lohberg
Rathausweg 1a
93470 Lohberg Telefon +49 (0) 9943 / 941313
Telefax +49 (0) 9943 / 941314

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gemeinde-lohberg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen