Wandern in Grafenwiesen

Grafenwiesen

Erholungsort Grafenwiesen – Kötztinger Land

Eine der letzten Regionen wilder, ursprünglicher Natur ist der Bayerische Wald . Seine herbe Schönheit und sein reizarmes Mittelgebirgsklima wissen Gäste und Einheimische sehr zu schätzen. Das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas begeistert mit seiner Artenvielfalt. Flora und Fauna können hier noch ungestört gedeihen. In reizvoller Lage, sanft eingebettet zwischen dem Bergrücken Hoher Bogen und Kaitersberg, am Ufer des Flüsschens Weißer Regen liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Grafenwiesen.

mehr weniger

Dunkle Wälder, klare Bäche, grüne Wiesen, mächtige Berge und felsige Schluchten zeichnen die Region aus. Der Ort besitzt zahlreiche Wanderwege, auf denen man die unberührte Natur von ihrer schönsten Seite erleben kann. Im neuerbauten Kurpark können Sie auf den zahlreichen Ruhebänke verweilen. Außerdem befindet sich im Kurpark ein Kneipp-Tret-Becken und ein Grillplatz. Rundwanderwege, sowie ein Naturerlebnispfad, vielfältige Radwege und 3 Nordic-Walking-Strecken erleben Sie ebenfalls in der schönen Natur um Grafenwiesen. Die bodenständige Gastronomie sorgt für das leibliche Wohl und das abwechslungsreiche Gästeprogramm lässt keine Längeweile aufkommen. Nach einer schönen Wanderung oder einem Spaziergang um den Ort können Sie im Familienfreibad entspannen.

 

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Impressionen

 

Tourist-Info Grafenwiesen
Rathausplatz 6
93479 Grafenwiesen

Telefon +49 (0) 9941 / 940317
Telefax +49 (0) 9941 / 940325

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.grafenwiesen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen