Wandern in Veldenz

Beilngries

Wandern auf traumhaften Pfaden

Das Wasser beeinflusst schon immer das Leben in Beilngries: Die Sulz und die Altmühl fließen hier im Süden zusammen, der Main-Donau-Kanal begrenzt die Stadt im Norden und die Beilngrieser nutzten seit Jahrhunderten frische Quellen für köstliches Bier, das man in zahlreichen Gasthöfen genießen kann. Das historische Städtchen ist das unbestrittene touristische Zentrum im Altmühltal . In seinen engen Gassen herrscht eine heitere, beinahe südländische Atmosphäre, die durch reges Treiben in Straßencafés und Biergärten sowie die Architektur italienischer Baumeister verstärkt wird.

mehr weniger

Nicht zuletzt ist Beilngries, direkt am Altmühltal Panoramaweg gelegen, ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderer, um den gesamten Naturpark mit seiner typischen abwechslungsreichen Landschaft kennen zu lernen.

Barocke Baukunst

Beilngries gehörte lange Zeit zum Hochstift Eichstätt, das bedeutende Baumeister engagiert hatte, So wundert es nicht, dass sich beispielhafte Zeugnisse der leichten Hand südländischer Architektur finden: das barocke Rathaus oder der Rokokobau der Frauenkirche. Hoch über der Stadt erhebt sich Schloss Hirschberg, ehemals fürstbischöfliche Residenz.

Genüsse aller Art

Südländische Atmosphäre ergreift Besitz von der Stadt: Konzerte, Straßenfeste, Pasta und Wein verzaubern die Gäste. Wer Ruhe, Muße und bayerische Gemütlichkeit sucht, findet in Beilngries gewiss seine Urlaubsheimat. Gerade der Wanderer freut sich über zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, die er sich zum Ziel wählen kann und die besonders in den bodenständigen Dorfwirtshäusern so manche schmackhaft-deftige Entdeckung ermöglichen.

Per Pedes unterwegs

Die bäuerliche Kulturlandschaft rund um Beilngries ist ein Paradies für Naturfreunde, die die Welt zu Fuß erkunden wollen. Idyllische und abwechslungsreiche Wanderwege entlang der Altmühl und ihrer Nebenflüsse bis hinauf auf die Aussichtspunkte der Höhen durchziehen das Land. Auf diesen Pfaden bleibt der Wanderer auch unter Seinesgleichen. In wandererfreundlichen Gasthäusern ist er immer willkommen und gerne kann er sich einer geführten Tour anschließen oder sich bei einer Wanderpauschale das Gepäck transportieren und die Unterkunft reservieren lassen. Nicht zu vergessen, dass die Nordic Walker auf eigenen Wegen die Gegend erkunden können.

 

Impressionen

 

Tourist-Information Beilngries
Hauptstraße 14
92339 Beilngries
Telefon +49 (0) 8461 8435
Telefax +49 (0) 8461 8435

tourismus@beilngries.de
www.beilngries.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.