Wandern in Weißensberg

Weißensberg

Wunderbare Landschaft

Im schwäbischen Landkreis Lindau liegt die Gemeinde Weißensberg. Durch die Nähe zum Bodensee, die wunderbare Landschaft sowie die vielen Sehenswürdigkeiten in und um Weißensberg eignet sich Weißensberg bestens als Ausgangspunkt für erholsamen Urlaub und zahlreiche Unternehmungen. Bereits vor vielen Jahrhunderten querte eine wichtige Römerstraße diese Gegend. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort Weißensberg im Mai 1264 anlässlich einer Vertragsunterzeichnung. Im Laufe der Jahrhunderte mauserte sich Weißensberg immer mehr zum Handelsort an der Römerstraße und schließlich zu einer bedeutenden Pfarrgemeinde.

mehr weniger

Sehenswerte Ortschaft am Bodensee

Heute machen die idyllische und dörflich anmutende Atmosphäre, die historischen Baudenkmäler und die vielen Freizeitmöglichkeiten die Gemeinde Weißensberg so unwiderstehlich. Sogenannte Seebauernhöfe und –bauernhäuser schmücken die Ortsteile ebenso wie Bildstöcke, Kirchen und Kapellen. Die Gemeinde Weißensberg präsentiert sich in einem kunstvoll gestalteten Heimatbuch. Beim regelmäßig stattfindenden Kulturstammtisch, zu dem auch Gäste eingeladen sind, gibt man Anekdoten, Erzählungen und Gedichte zum Besten und plant Ausflüge in die Museen der Nachbarschaft.

Rund um die Gemeinde Weißensberg

Die Landkarte macht deutlich, warum viele Wanderer und Radtourer die Gemeinde Weißensberg als Ausgangspunkt für ihre Exkursionen wählen. Beispielsweise stehen im Landkreis Lindau mehr als 850 Wanderkilometer zur Verfügung, die durch schattige Wälder und entlang weitläufiger Wiesen und Feldern zum Bodensee führen oder als „Westallgäuer Wasserwege“ verwunschene Moore, tobende Wasserfälle, rauschende Bäche und historische Sehenswürdigkeiten präsentieren. Radtourer, die sich auf entspanntes Radeln rund um Lindau und den Bodensee freuen, erleben den Bodenseeradweg oder eine Exkursion auf dem Bodensee-Königssee-Radweg. Wer sich auf den Drahtesel schwingt und dabei besonders Kulinarisches genießen möchte, notiert sich die im August stattfindenden Aktionswochen rund um den Käse, denn dann wird besonders die Allgäuer Käsestraße mit ihren leckeren Schmankerl zum Highlight. Auch all jene Gäste, die mit dem Wagen die Landschaften und die Umgebung rund um den Bodensee erkunden möchten, sind in der Gemeinde Weißensberg richtig. Das Straßennetz rund um den See verbindet geradezu perfekt die vielen sehenswerten Orte miteinander, etwa Kressbronn, Immenstaad, Sipplingen, Radolfzell, Konstanz, Romanshorn, Bregenz und Lindau. Zusätzlich legen Ausflugsschiffe etwa von Lindau ab, sodass man bequem sowohl den Bodensee aus einer anderen Perspektive genießt als auch z.B. die Insel Mainau entspannt entdecken kann.

 

 

Unterkünfte

 

 

Impressionen

 

 

Gemeinde Weißensberg
Kirchstraße 13
88138 Weißensberg

Telefon +49 (0) 8389 / 278
Telefax +49 (0) 8389 / 8217

gemeinde@weissensberg.de
www.weissensberg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.