auf_den_gruenten

Auf den Grünten

Von Burgberg bis Burgberg

Der stetig ansteigende, zum Teil recht steile, aber ungefährliche Aufstieg führt zum Großteil durch schattigen Hochwald, während der Abstieg immer wieder einen Blick auf das Bergpanorama freigibt.

Kurzbeschreibung Route:

Burgberg (752 m, 2 km nördlich von Sonthofen) – Grüntenhaus (1.535 m) – Übelhorn (1.738 m) – Sendestation – Alpe Obere Schwand – Gasthof Alpenblick – (Starzlachklamm – Winkel) – BurgbergWanderzeit: etwa 5 Stunden, mit Starzlachklamm-Variante etwa 6 Stunden

mehr weniger

Einkehrmöglichkeit:

Grüntenhaus (kein Ruhetag, im November geschlossen), Alpe Obere Schwand (Juni–September und an schönen Wochenenden geöffnet), Gasthof Alpenblick (Mo Ruhetag), Klammhütte (Mai–November geöffnet)

Wegbeschreibung:

Ausgangspunkt ist das Rathaus von Burgberg. Von dort aus geht man steil die Grüntenstraße hinauf, hält sich an der Abzweigung "An der Halde" links und wandert weiter bergan bis zum Schützenhaus. Wenige Meter oberhalb des Schützenhauses geht der Weg links weiter Richtung Grüntenhaus. Der in Serpentinen ansteigende Weg führt durch schattigen Hochwald, bis er zwischen Burgberger Hörnle und Stuhlwand nach einem Gatter auf eine Alpweide zuläuft, die sich v.a. im Frühjahr als ein einziges Blütenmeer präsentiert. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zum fast ganzjährig bewirtschafteten Grüntenhaus (1.535 m), wo man sich bei Bedarf stärken kann. Am Grüntenhaus hält man sich links, steigt hinauf zur Sendestation des Bayerischen Rundfunks und geht daran vorbei bis zum Jägerdenkmal auf dem Übelhorn (1.738 m). Vom Gipfel des Übelhorns führt der Weg zurück zur Sendestation. Von dort wandert man hinab Richtung Alpe Obere Schwand. In Serpentinen geht es durch Hochwald und über Alpwiesen, bis man auf den geteerten, aber für Autos gesperrten Höfleweg trifft. Kurz vor dem Gasthaus Alpenblick links durch eine Wiese und über mehrere Kehren zur Klamm hinab. An den wild tosenden Wassermassen entlang und auf Stegen und Brücken über Gumpen und Strudel führt der ausgeschilderte Weg am Ende der Klamm zunächst leicht bergauf, dann aber stetig bergab zum Parkplatz in Winkel. An der Parkplatzeinfahrt geht man rechts, überquert nochmals die Starzlach und wandert dann etwa 1,5 km auf der geteerten Straße zurück nach Burgberg. Viel Spaß beim wandern.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,7 km
AUFSTIEG
950 m
ABSTIEG
958 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
6:37 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 32`19" Nord | 10° 17`10" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 32`15" Nord | 10° 17`11" Ost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.