Albsteig Etappe 4 header

Albsteig Etappe 4

Von Aalen/Unterkochen bis Heubach

Der Beginn der vierten Etappe des Fernwanderweges Albsteig ist am Rathausplatz in Unterkochen, einem Stadtteil von Aalen. Zu Beginn wandert man eine Unterführung hindurch auf die Knöcklingstraße, welche in einen Waldweg endet. Nun geht das Wandern richtig los: Auf einer Länge von etwa 100m kraxelt der Weg mit einem zum Teil sehr steilen Anstieg den Berg hinauf. Oben angekommen ist man auf Betriebstemperatur, und die vierte Wanderetappe kann beginnen. Der Wegverlauf führt in einer Höhe von rund 700m kreuz und quer durch den Wald bis Fridahütte.

mehr weniger

Unterwegs hat der Wanderer die Gelegenheit die mächtigen und teils uralten Eichen, Buchen und Tannen zu bewundern und ihre erhabene Ruhe zu spüren. Von der Fridahütte schreitet man weiter voran auf dem Aalbäumleweg bis zum Rastplatz Aalbäumle, der mit seinem Grillplatz und der Schutzhütte ideale Bedingungen für eine erholsame Pause bietet. Bei dieser Gelegenheit sollte man es nicht versäumen auch den Aussichtsturm Aalbäumle zu nutzen: Der 1992 erbaute Turm bietet auf seiner Aussichtsplattform in 702 m Höhe einen fantastischen 360° Panoramablick über die Schwäbische Alb . Nach dieser erholsamen und visuell sehr reizvollen Pause stapft man den Weg wieder hinab ins Wolfertstal. Zwischen Wiesen und Feldern bahnt sich der Hw1 zunächst seinen Weg bis zum Waldrand. Von dort aus beginnt der erneute Anstieg zum Bergkamm, hinauf zum Volkmarsberg auf 743m Höhe. Die Kletterei wird durch eine vom Schwäbischen Albverein bewirtschaftete Hütte, sowie einen Aussichtsturm belohnt. Die Hütte hat an Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen geöffnet und bietet dem Wanderer Speis- und Trank.

Nach der Stärkung kann die erholsame Pause noch mit einem Blick vom Aussichtsturm abgerundet werden. Der folgende Wegabschnitt nach Tauchenweiler, welches in 689m Höhe liegt, bietet gewohnte Waldabschnitte ohne herausragende Sehenswürdigkeiten. Später verläuft der Weg über einen Waldwirtschaftsweg bis zum Waldrand und dann von dort weiter zwischen Wiesen und Feldern hindurch nach Lauterburg. Von hier wandert man ein Stück an der Hauptstraße entlang um dann links in den Heuberger Weg abzubiegen, der zur Waldschänke, einer bewirteten Hütte, führt. Über die Rosensteinbrücke wandert man über bizzare Felsformationen hinweg zur Ruine Rosenstein, welche frei zugänglich ist. Durch die exponierte Lage der Ruine bietet sich dem Wanderer wieder ein herrlicher Ausblick. Auf dem letzten Abschnitt dieser Tagesetappe windet sich ein naturbelassender Pfad Kehre um Kehre hinunter nach Heubach, wo am Rathaus die 4. Etappe endet.

 

Etappen

Albsteig Etappe 1

Albsteig Etappe 1

27,2
518
346
schwer
8:04
Donauwörth - Mönchsdeggingen
Albsteig Etappe 2

Albsteig Etappe 2

26,0
621
599
schwer
8:07
Mönchsdeggingen - Bopfingen
Albsteig Etappe 3

Albsteig Etappe 3

27,4
678
701
schwer
8:42
Bopfingen - Unterkochen
Albsteig Etappe 4

Albsteig Etappe 4

21,2
646
634
mittel
6:57
Aalen/Unterkochen - Heubach
Albsteig Etappe 5

Albsteig Etappe 5

14,6
628
562
mittel
6:57
Heubach - Weissenstein
Albsteig Etappe 6

Albsteig Etappe 6

15,7
448
598
mittel
5:20
Weissenstein - Gingen an der Fils
Albsteig Etappe 7

Albsteig Etappe 7

24,8
1.131
775
schwer
9:16
Gingen an der Fils - Wiesensteig
Albsteig Etappe 8

Albsteig Etappe 8


20,0
715
1.073
schwer
7:16
Wiesensteig - Owen
Albsteig Etappe 9

Albsteig Etappe 9


18,9
666
587
mittel
6:25
Owen - Bad Urach
Albsteig Etappe 10

Albsteig Etappe 10


21,3
947
712
mittel
7:53
Bad Urach - Holzelfingen
Albsteig Etappe 11

Albsteig Etappe 11


15,0
565
492
mittel
5:11
Holzelfingen - Genkingen
Albsteig Etappe 12

Albsteig Etappe 12

30,1
1.069
1.252
schwer
10:31
Genkingen - Jungingen
Albsteig Etappe 13

Albsteig Etappe 13

21,8
859
540
mittel
7:31
Jungingen - Albstadt/ Burgfelden
Albsteig Etappe 14

Albsteig Etappe 14

20,5
842
1.082
mittel
7:43
Burgfelden - Ratshausen
Albsteig Etappe 15

Albsteig Etappe 15

16,0
706
405
mittel
5:44
Ratshausen - Klippeneck
Albsteig Etappe 16

Albsteig Etappe 16

21,2
279
606
mittel
6:26
Klippeneck - Tuttlingen

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
21,2 km
AUFSTIEG
646 m
ABSTIEG
634 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:57 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 49`00" Nord | 10° 07`35" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 47`17" Nord | 09° 56`00" Ost

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen