Albschäferweg Etappe 2

Albschäferweg Etappe 2

Von Stetten ob Lontal bis Anhausen

Noch lange bevor wir an die Schafzucht dachten, war das Lonetal bereits besiedelt. Während die Schafe heute unsere Landschaft schützen, bot das Lonetal unseren Vorfahren Schutz in den zahlreichen Höhlen. Dort schufen sie Kunstwerke aus Mammutelfenbein. Die zweite Etappe des Albschäferweges führt den Wanderer durch das Lonetal in die Urzeit und streift die Fundstellen der ältesten Kunstwerke der Menschheit. Die Zeitreise von der Urzeit ins hier und jetzt wird im Archäopark Vogelherd gewiss ein Erlebnis.

mehr weniger

Die Themenstationen im Parkgelände lassen das Leben der Mammutjäger eindrucksvoll, spannend und lehrreich nachempfinden. Die aufregende Zeitreise kann in der Charlottenhöhle, der längsten begehbaren Schauhöhle Süddeutschlands, fortgesetzt werden. Oberhalb der Höhle führt der Albschäferweg vom Lonetal weiter zum Aussichtfelsen bei der Domäne Falkenstein. Der lange Marsch wird sogleich von einem einzigartigen Ausblick übers Eselsburger Tal belohnt. Steine und Felsen stehen ja bekanntlich für die Ewigkeit. Dieses Gefühl der Ewigkeit bekamen auch die beiden versteinerten Damen im Eselsburger Tal am eigenen Leib zu spüren. Laut der Sage um die Steinernen Jungfrauen war den beiden Mägden die Liebe nicht vergönnt. Sie wurden von der Burgherrin versteinert und stehen wohl für die Ewigkeit als Felsen am Fischweiher im Eselsburger Tal. Diesen imposanten Felsen begegnet man auf einem Abstecher über die Albschäfer-Zeitspur „Eselsburger Talgang“.

Von der Domäne Falkenstein aus führt die zweite Etappe vorbei durch einen schönen Hangwald und dann hinab auf einem herrlichen Pfad bis nach Anhausen.

 

Etappen

Albschäferweg Etappe 1

Albschäferweg Etappe 1

Länge23 km Länge 439 m

Giengen an der Brenz - Stetten ob Lontal
Albschäferweg Etappe 2

Albschäferweg Etappe 2

Etappe 2

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

Stetten ob Lontal - Anhausen
Albschäferweg Etappe 3

Albschäferweg Etappe 3

Etappe 3

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

Anhausen - Gerstetten
Albschäferweg Etappe 4

Albschäferweg Etappe 4

Etappe 4

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

 

  • Länge: 132 km
  • Höhenmeter: 456 m
  • Start: Königsfeld
Gerstetten - Schafhof Steinheim
Albschäferweg Etappe 5

Albschäferweg Etappe 5

Etappe 5

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

Schafhof Steinheim - Zang
Albschäferweg Etappe 6

Albschäferweg Etappe 6

Etappe 6

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

Zang - Naturfreundehaus Heidenheim
Albschäferweg Etappe 7

Albschäferweg Etappe 7

Etappe 7

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

Heidenheim - Nattheim
Albschäferweg Etappe 8

Albschäferweg Etappe 8

Etappe 8

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

Nattheim - Neresheim
Albschäferweg Etappe 9

Albschäferweg Etappe 9

Etappe 9

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

Nattheim - Neresheim
Albschäferweg Etappe 10

Albschäferweg Etappe 10

Etappe 10

Länge: 23 km | Höhenmeter: 439 m | Start: Königsfeld

Ballmertshofen - Giengen

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
13,6 km
AUFSTIEG
109 m
ABSTIEG
121 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:34 h
DOWNLOAD
GPX

 

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
#aa0000
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 33`09" Nord | 10° 12`22" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 37`02" Nord | 10° 08`56" Ost

Wegzeichen
Albschäferweg Markierung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen