Donnerstag, 09 November 2017 16:16

Flaschenweg

Flaschenweg header

Flaschenweg

Von Wintrich bis Wintrich

Aus der Ortsmitte Richtung Weinlehrpfad geht es entlang des Weinlehrpfades zum Aussichtspunkt „Großer Herrgott“, der einen schönen Blich über Wintrich, die Staustufe und das Moseltal bietet. Der Weg führt durch das Rondeltal, beim Rastplatz Rondel geht es geradeaus Richtung Kasholz und dann über die höheren Weinbergswege und die K85 zurück in den Ort. Zu Beginn verlaufen Flaschenweg und Glasweg parallel.. Start- / Zielpunkt ist die Tourist-Information in der Ortsmitte Wintrich.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
6,8 km
AUFSTIEG
322 m
ABSTIEG
321 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:41 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 52` 57" Nord | 6° 57` 10" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 52` 57" Nord | 6° 57` 10" Ost

Publiziert in Mosel
Donnerstag, 09 November 2017 16:07

Glasweg

Glasweg header

Glasweg

Von Wintrich bis Wintrich

Aus der Ortsmitte Richtung Weinlehrpfad geht es entlang des Weinlehrpfades zum Aussichtspunkt „Großer Herrgott“, der einen schönen Blich über Wintrich, die Staustufe und das Moseltal bietet. Der Weg führt durch das Rondeltal, beim Rastplatz Rondel abbiegen Richtung Mosel und zurück oberhalb der Geierslay Richtung Wintrich. Zu Beginn verlaufen Flaschenweg und Glasweg parallel. Start- / Zielpunkt ist die Tourist-Information in der Ortsmitte Wintrich.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
4,4 km
AUFSTIEG
167 m
ABSTIEG
166 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:33 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 52` 57" Nord | 6° 57` 10" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 52` 57" Nord | 6° 57` 10" Ost

Publiziert in Mosel
Donnerstag, 09 November 2017 15:54

Im Kastanienwäldchen

Im Kastanienwäldchen header

Im Kastanienwäldchen

Von Wintrich bis Wintrich

Leichter Spaziergang ab Kasholz durch das Wintricher Kastanienwäldchen. Die Edelkastanien (Esskastanien) wurden ca. 1865 gepflanzt.. Start- / Zielpunkt ist der Waldparkplatz Kasholz.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
2,4 km
AUFSTIEG
67 m
ABSTIEG
67 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
0:47 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 51` 33" Nord | 6° 58` 31" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 51` 33" Nord | 6° 58` 31" Ost

Publiziert in Mosel
Donnerstag, 09 November 2017 15:42

Kasholzer Weg

Kasholzer Weg header

Kasholzer Weg

Von Wintrich bis Wintrich

Vom Wanderparkplatz an der Kreisstraße K 85 geht es vorwiegend durch Kastanien- und Buchenwälder. Unterwegs gibt es von der "Kanzel" (ausgeschildert als Abstecher von ca. 150 Metern) einen herrlichen Blick in das Frohnbachtal bei Burgen und Hirzlei. Der Wanderweg ist in beiden Richtungen beschildert. Empfohlen wird, gegen den Uhrzeigersinn zu wandern. Dabei geht es vom Start zunächst auf kleinen Pfaden ein Stück entlang der Kreisstraße. Start- / Zielpunkt ist der Waldparkplatz Kasholz.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
8,3 km
AUFSTIEG
356 m
ABSTIEG
356 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:19 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 51` 33" Nord | 6° 58` 31" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 51` 33" Nord | 6° 58` 31" Ost

Publiziert in Mosel
Donnerstag, 09 November 2017 15:05

Herrgottswanderweg

Herrgottswanderweg header

Herrgottswanderweg

Von Wintrich bis Wintrich

Von der Ortsmitte führt der Weg über den Weinlehrpfad zum Wahrzeichen "Großer Herrgott", mit tollen Blick auf die Staustufe Wintrich. Weiter geht´s durchs Rondelbachtal nach Kasholz und zur ehemaligen Windmühle. Über die höher liegenden Weinberge führend trifft der Weg auf die K 85. Von dort beginnt der Abstieg zurück nach Wintrich. Start- / Zielpunkt ist die Tourist-Information in der Ortsmitte Wintrich.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
10,2 km
AUFSTIEG
414 m
ABSTIEG
413 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:42 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 52` 57" Nord | 6° 57` 7" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 52` 57" Nord | 6° 57` 7" Ost

Publiziert in Mosel
Mittwoch, 08 November 2017 15:03

Wandertour „Eifel“

Wandertour „Eifel“

Wandertour „Eifel“

Rundwanderweg

Unsere heutige Entdeckungswanderung starten wir in Faid. Ab dem Gemeindehaus wandern wir entlang der Dorfstraße in Richtung Kirche. Am Entenpfuhl schauen wir uns den alten Ziehbrunnen genauer an und und gehen weiter bis zum Hinweis Rundweg Nummer 6.

Diesem Teerweg folgen wir unter riesigen Stromträgern hindurch mit Blick auf Weiler, Urschmitt, und Kliding. Zur linken beginnt eine Ebereschenallee, das sind die, mit den knallroten Beeren im Herbst. Am Wegrain können sich noch Wildkräuter entfalten.

mehr weniger

Wir nähern uns dem Waldrand und kommen zur Schießanlage des Faider Schützenvereins. Halblinks folgen wir dem Weg zur Schutzhütte der Faider Wanderfreunde. An der Schutzhütte – Toiletten mit Wasserspülung gibt es hier – schauen wir weit in das sich windende Ellerbachtal. Der Weg führt uns leicht hangabwärts, an der Kehre wandern wir scharf rechts in die Ellerbachhänge. Der Weg gabelt sich, wir nehmen den linken und kommen zu einem Seitentälchen des Ellerbaches. Ein Bachübergang wurde weitgehend Naturnah mit Steinen gestaltet. Nun folgen wir dem Hinweis Nummer 8 durch einen recht gut für die hiesigen Verhältnisse gewachsenen Kiefernwald. Kleine Talwiesen beginnen, die recht unterschiedlich genutzt werden. Das interessante Quellgebiet des Tälchens ist mit merkwürdigen Vogelscheuchen, die scheinbar gegen die Wildtiere zur Abschreckung erricht wurden, bestückt. Auf dem Teerweg halten wir uns Richtung Faid und kommen an der Anlage eines bekannten Stromerzeugers vorbei. Die sechs Kilometer Rundtour um Faid führt ständig leicht auf und ab, ist aber sehr gut zu wandern.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
5,7 km
AUFSTIEG
107 m
ABSTIEG
108 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:38 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 8`44" Nord | 7° 7`10" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 8`44" Nord | 7° 7`10" Ost

Publiziert in Mosel
Mittwoch, 08 November 2017 14:49

Faid

„Wandern

Faid

Wanderungen im Moseltal

Faid ist optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen ins Moseltal.Ein ausgeschildertes Wald- und Wanderwegenetz mit Ruhebänken bietet Möglichkeiten zum Verweilen in der Natur.Egal welchen Weg Sie einschlagen, von den Höhen aus haben Sie ein ideales Panorama, beispielsweise über den alten Waschplatz der Gemeinde "Bohnert Kumb", dessen Quelle immer Wasser führt, ins Enderttal.

 

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Ortsgemeinde Faid
Neustraße 4
56814 Faid

Telefon +49 (0) 2671 / 9167770
Telefon +49 (0) 2671 / 9167771

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.faid.de

Publiziert in Mosel
Mittwoch, 08 November 2017 14:34

Jünkernwald

Jünkernwald header

Jünkernwald

Von Klotten bis Klotten

Klotten - Jünkernwald - Cochem - Klotten

Sie gehen über die Bahngleise, links in die Bahnhofstraße und gelangen über die Krampenstraße auf die Hohlstraße. Nach ca. 800 m erreichen Sie die Kränkhofskapelle und wandern von hier aus die Wildparkstraße hoch, bis links ein geteerter Weg steil bergan geht. Diesem Weg folgend (ca.2 km) gehen Sie am großen Parkplatz des Wild- und Freizeitparks rechts auf die Straße, die Sie wieder zur Wildparkstraße führt. Ab hier wandern Sie am Walderholungsplatz vorbei und gehen in der Kurve links in den Jünkernwald. Nach ca. 1000 m biegen Sie an der Weggabelung rechts Richtung Cochem. Durch dieses Seitental hinter dem Wild- und Freizeitpark wandern Sie im Enderttal nach Cochem bis zur L98 (Endertstraße). In Cochem können Sie eine Rast einlegen oder direkt in Richtung Klotten gehen. Hinter der neuen Brücke nach ca. 300 m überqueren Sie die B 49 und wandern dann durch die Bahnunterführung auf dem Hochwasserweg durch die Weinberge nach Klotten zurück.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
14,6 km
AUFSTIEG
486 m
ABSTIEG
486 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
4:54 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 9` 53" Nord | 7° 12` 2" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 9` 53" Nord | 7° 12` 2" Ost

Publiziert in Mosel
Mittwoch, 08 November 2017 14:33

Erlebnisweg Moselkrampen

Erlebnisweg Moselkrampen

Erlebnisweg Moselkrampen

Rundwanderweg

Auf abwechslungsreichen Wegen und Pfaden durch die Weinberge, den Wald und die kleinen Moseldörfer erlebt der Wanderer die Fauna und Flora, die Geschichte und die moselländische Kultur am eigenen Leib.

Die Themen- und Infotafeln, welche entlang der Strecke mit 15 km Gesamtlänge und einer mittleren Schwierigkeit immer wieder zu finden sind, dienen dabei als Informationsmedien.

mehr weniger

Festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind beim Wandern erforderlich, da der Weg entlang der steilen Moselhänge verläuft und auch exponierte Stellen, die tolle Aussichten ermöglichen, erschließt.

Man kann die Wanderung in jedem der vier Orte (Ernst, Ellenz-Poltersdorf, Beilstein und Bruttig-Fankel) beginnen, wohin man durch den kreisförmigen Verlauf auch wieder zurückkehrt. Entlang des Weges gibt es eine durchgängige Ausschilderung und große Infotafeln an den Startpunkten in den Orten, sodass die Orientierung unterwegs einfach ist. Der Wanderweg verläuft auf beiden Moselseiten, zwischen welchen man mit der Fähre in Beilstein und der Brücke bei Bruttig wechseln kann.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
18,1 km
AUFSTIEG
357 m
ABSTIEG
347 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:26 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 7` 0" Nord | 7° 13` 55" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 6` 47" Nord | 7° 14` 21" Ost

Publiziert in Mosel
Mittwoch, 08 November 2017 14:21

Friedenskreuz

Friedenskreuz header

Friedenskreuz

Von Klotten bis Klotten

Klotten - Seitskapelle - Friedenskreuz - Klotten

Durch den Ort über ansteigende Dorfstraßen mit alten Fachwerkhäusern gelangen Sie über die Obere Brühlstraße zur Kreuzung Im Weingarten/Am Kapellenberg. Geradeaus weiter überqueren Sie die Umgehungsstraße und wandern in die Weinberge bis zum Insektenhotel. Von hier wandern Sie serpentinenartig durch die Weinberge Klottens bis zur Seitskapelle, dann rechts in Richtung Friedenskreuz. Auf diesen Wegen haben Sie stets Klotten unter sich, angeschmiegt an Fluss und Hang, zu Füssen von unserer Kirche St. Maximin und der Burg Coraidelstein. Der Weg nach Klotten führt Sie um das Friedenskreuz herum, links in den nächsten Feldweg bis Sie auf den Weg treffen, der Sie rechts auf die Wildparkstraße führt.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
4,1 km
AUFSTIEG
233 m
ABSTIEG
233 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:47 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 9` 53" Nord | 7° 12` 2" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 9` 53" Nord | 7° 12` 2" Ost

Publiziert in Mosel
Seite 1 von 8