Freitag, 27 Oktober 2017 07:51

Landhotel Huber am See

Publiziert in Unterkünfte
Montag, 10 Juli 2017 15:11

Münsinger Rundweg

Münsinger Rundweg

Münsinger Rundweg

Vorbei am Buchsee

Wir beginnen am Sportplatz in Münsing, den Fußballplatz entlang in Richtung Kirche. Hier überqueren wir die Hauptstraße und wandern die Straße am Kirchberg bis zur Schwabbrucker Straße. Hier links bis zu dem einzelnen Bauernhof Schwabbruck.

Wir bleiben auf der Teerstraße bis wir rechts zum Buchsee kommen. Vor dem Gehöft geht es links, vorbei an Hügelgräbern, auf die Teerstraße.

mehr weniger

Diese wandern wir in Richtung Süden auf Münsing zu. Am zweiten links abbiegen und dem Weg nach Süden Richtung Münsing folgen. In Münsing die Hauptstraße überqueren und geradeaus bis zur Grondlergasse wandern. Hier rechts bis zur Kreuzung am Maibaum, dort links abbiegen in den Hauserweg. Rechts am Wegkreuz vorbei die Degerndorfer Straße überqueren und schon ist der Ausgangspunkt vor uns.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
7,5 km
AUFSTIEG
47 m
ABSTIEG
44 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:58 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 54` 2" Nord | 11° 22` 1" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 54` 2" Nord | 11° 22` 3" Ost

Publiziert in Tölzer Land
Montag, 10 Juli 2017 15:11

Ammerland Rundweg

Ammerland Rundweg

Ammerland Rundweg

Am Starnberger See entlang

Parkmöglichkeit ca. 100 m östlich des Gasthauses Gerer. Nach dem Dammhirsch-Wildgatter in den ganz linken Waldweg einbiegen. Nach ca. 600 m Ruhebank links liegen lassen und auf besfestigtem Weg bis zur Gehöftgruppe Reichenkam.

In Reichenkamm den »Rothenhof« rechts umgehen und auf einem Fußweg nach Süden in den Wald. Weiter bis zum Wegweiser »Kirchberg 1 km«.

mehr weniger

Nun über Holzbrücke beim Bach wieder aufwärts. Eine Lichtung links liegen lassen. Weiter Richtung Süden kann man bald die Holzhauser Kirche erkennen. Die Gehöftgruppe »Pfaffenkam« bleibt rechts liegen, wir überqueren die Straße und wandern den Kirchberg hinauf. Nun den Kirchberg wieder nach Norden hinunter nach Pfaffenkam, dann links die Teerstraße bis Seeheim am Starnberger See. Von dort nach Norden, den herrlichen Uferweg entlang bis zum Dampfersteg in Ammerland. Alte Jugendstil-Villen, Schiffhütten, Freibadegelände und der Ammerlander Segelclub mit Hafen und Leuchtturm säumen den Weg. Vom »Hotel am See« aus geht es dann nach Osten mitten durch den Ort, bis zum Ausgangspunkt zurück.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
9,6 km
AUFSTIEG
95 m
ABSTIEG
94 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
2:38 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 54` 5" Nord | 11° 20` 7" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 54` 4" Nord | 11° 20` 2" Ost

Publiziert in Tölzer Land
Freitag, 07 Juli 2017 09:33

Münsing

„Wandern

Münsing

Die Sonnenseite am Starnberger See

verwöhnt Sie auf 16 km Uferlänge immer wieder mit neuen Eindrücken und Erlebnissen. Es erwarten Sie natur belassene Strände, die zur Regeneration von Körper und Geist einladen. Die Sonnenuntergänge hier am Ostufer sind einzigartig.

Was gibt es Schöneres, als nach einer Wanderung entlang Stränden, historischen Villen und barocken Kirchen bei einer gemütlichen Einkehr eine zünftige Brotzeit zu genießen?

mehr weniger

Bei Föhn erhebt sich die Alpenkette majestätisch über dem See und erinnert daran, dass der Starnberger See und die ganze Umgebung ein Werk der Gletscher sind. Wagen Sie einen Abstecher ins Hinterland und entdecken Sie auf einsamen Wegen die vielfältigen Wälder, Orte, Kirchen und Gehöfte, die aus vergangener Zeit stammen und Ihren Reiz bis in die Gegenwart bewahrt haben.

„Besteigen“ Sie einen der Aussichtshügel mit der Holzhauser Kirche, der Degerndorfer Maria-Dank Kapelle oder der Weipertshauser St.Koloman-Kapelle und erfreuen Sie sich an einer beeindruckenden Aussicht. Spüren Sie die magische Kraft dieser besonderen Orte, die schon in frühgeschichtlicher Zeit als Kultstätten genutzt wurden. Dieses Land lebt, hat Geschichte und Zauber, fängt Sie ein seiner Lieblichkeit und Schönheit und lässt Zeit und Raum zum Durchatmen.

In Münsing finden Sie noch „echtes“ Dorfleben, der Wirt, der Bäcker, der Metzger und die Kirche gehören ebenso dazu wie die gelebten Traditionen und Feste, zu denen wir Sie herzlich einladen. An den Uferorten leben seit Generationen die Fischerfamilien in Einklang und Abhängigkeit von der Natur. Hier können Sie mit einem Berufsfischer erleben, wie er mit seinem Fang im Morgennebel an Land zurückkehrt und sich die Köstlichkeiten des Sees geräuchert oder frisch schmecken lassen.

 

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Gemeinde Münsing
Weipertshausener Str. 5
82541 Münsing

Telefon +49 (0) 8177 / 93010
Telefax +49 (0) 8177 / 930199

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.muensing.de

Publiziert in Tölzer Land
Donnerstag, 13 April 2017 13:39

Gasthaus Gerer

Publiziert in Unterkünfte
Donnerstag, 13 April 2017 13:38

Biohotel Schlossgut Oberambach

Publiziert in Unterkünfte
Jakobsweg Isar-Loisach-Leutascher Ache-Inn Etappe 2

Jakobsweg Isar-Loisach-Leutascher Ache-Inn Etappe 2

Von Gelting bis Eurasburg

Von Gelting kommend führt der Pilgerweg auf einem asphaltierten Geh- und Radweg entlang der St 2370 durch Achmühle, kurz vor dem Ortsende nach links in die Straße „Am Loisachbogen“ und auf diesem Weg weiter nach Eurasburg. 300 m vor dem Orteingang kreuzt man die St 2370 und folgt dem Weg entlang der Staatsstraße. Nach der Überquerung des Ahornweges und der Albert-von-Iring-Straße geht es in die Beuerberger Straße. Nach ca. 200 m links kommen Sie am Rathaus vorbei auf den Gehweg nach Beuerberg. Am Ende des Weges in Beuerberg quert man die Wolfratshauser Straße und biegt nach wenigen Metern rechts in die Bahnhofstraße. Nach 180 m verlassen Sie Beim Feuerwehrgerätehaus die Bahnhofstraße und gehen geradeaus an der Bushaltestelle vorbei auf dem Feldweg ca. 200 m bis zur St 2370. Auf dieser Straße halten Sie sich links Richtung Penzberg, nach 1 km rechts nach Hohenleiten und auf diesem Weg weiter nach Faistenberg. In der Ortsmitte geht es rechts und nach 220 m links auf einem schmalen Fußweg nach Promberg.

 

 

Etappen (1-12)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
5,4 km
AUFSTIEG
16 m
ABSTIEG
11 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
1:27 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 53′ 44" Nord | 11° 25′ 20" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 51′ 24" Nord | 11° 24′ 24" Ost

Wegzeichen:
Jakobsweg Isar-Loisach-Leutascher Ache-Inn

Heilige Landschaft Pfaffenwinkel - Ostschleife Etappe 3

Von Benried bis Promberg

Spiegelnde Wasser – Ostschleife Etappe 3

Die dritte Etappe der Ostschleife führt uns von Bernried nach Promberg bei Penzberg. Das Highlight dieser Etappe ist der Weg entlang des Starnberger Sees. Wir genießen einen grandiosen Weitblick auf den See und das Alpenmassiv. Wir starten die dritte Etappe des Fernwanderwegs in Bernried am Kloster. In Richtung Süden verlassen wir die Klosteranlage, vorbei an einem Wiesenlabyrinth und durchwandern den englischen Landschaftspark mit zahlreichen alten Bäumen, darunter einer ganzen Reihe sogenannter Methusalem-Bäume, die immer wieder zum Entdecken und Verweilen einladen. Am Westufer des Starnberger Sees wandern wir über Seeseiten nach Seeshaupt.

mehr weniger

Wir gehen zur Kirche St. Michael, die sich in Seenähe über dem Ort erhebt und verlassen danach den Uferpromenadenweg und wandern auf dem Gehweg Richtung St. Heinrich. Nach der Singerbachbrücke queren wir die Straße in Richtung Schechen / Schwaig und tauchen auf der Seeshaupter Straße in die weitläufigen Wälder des Paffenwinkels ein. An der Biegung verlassen wir die befestigte Straße und wandern an der Holzskulptur geradeaus auf dem für den Fahrverkehr gesperrten Forstweg weiter. In Faistenberg zweigt der Weg erneut nach rechts ab und kommt zu einer kleinen Kapelle am rechten Wegesrand. Wir durchqueren das Kohlfilzgebiet und kommen nach Promberg.

 

 

Etappen (1-8)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
13,9 km
AUFSTIEG
131 m
ABSTIEG
107 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:42 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
47° 51′ 57" Nord | 11° 17′ 42" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 47′ 30" Nord | 11° 23′ 17" Ost

Wegzeichen:
Heilige Landschaft Pfaffenwinkel - Ostschleife Markierung