Donnerstag, 09 November 2017 09:26

Ferienwohnung Schmitt

Publiziert in Unterkünfte
Dienstag, 15 August 2017 11:51

Hotel Mettlacher Hof

Publiziert in Unterkünfte
Freitag, 24 März 2017 11:03

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 3

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 3

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 3

Von Mettlach bis Britten

Wir starten an der Fußgängerzone Mettlach und haben genügend Zeit, uns die Sehenswürdigkeiten von Mettlach anzuschauen. Dann führt der Weg zum Schloss Ziegelberg mit einem verwunschenen Park mit zahlreichen exotischen Baumriesen. In Serpentinen steigen wir nun auf die Höhen oberhalb von Mettlach. Zwischendurch haben wir mehrmals fantastische Aussichten auf das Saartal und Mettlach.

mehr weniger

Der nächste Teil der Etappe führt uns auf einem Höhenrücken oberhalb von Saarhölzbach durch freies Feld mit schönen Aussichten in das Tal der Saar. Wir steigen nun hinab in das enge Tal des Saarhölzbachs. Diese 3 km lange Passage durch das enge einsame Tal ist der landschaftliche Höhepunkt der heutigen Etappe. Der erste Teil führt uns vorbei an zahlreichen Weihern. Dann wird es immer wilder und enger. Wir wandern auf schmalen, teilweise in die Hänge gebauten Pfaden. Dabei wechseln die Pfade mehrmals die Talseite. Im Tal sehen wir unter anderem zahlreiche historische Grenzsteine und zu einer früheren Wasserleitung gehörende Steine. Die Grenzsteine stammen aus der Zeit, als das Saarland nicht zu Deutschland gehörte. Nach dem erlebnisreichen Aufstieg aus dem Saarhölzbachtal erreichen wir offenes Feld und gehen über eine 500 m lange Zuwegung zum Etappenort Britten.

 

 

Etappen (1-27)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,6 km
AUFSTIEG
452 m
ABSTIEG
197 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:53 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 29`31" Nord | 6° 35`32" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 31`53" Nord | 6° 40`02" Ost

Wegzeichen:
Saar-Hunsrück-Steig
Publiziert in Saar-Hunsrück-Steig
Freitag, 24 März 2017 10:51

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 2

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 2

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 2

Von Hellendorf bis Mettlach

Von Hellendorf gehen wir durch urige Wälder und Passagen mit sehr schönen Aussichten in Richtung Tünsdorf. Der Weg führt meistens auf Pfaden vorbei an Bächläufen und einem sehr idyllischen Waldweiher mit einer Sinnenbank. Kurz vor Tünsdorf müssen wir 50 Höhenmeter überwinden, um dann mit einer grandiosen Aussicht belohnt zu werden. Nach der Ortslage Tünsdorf geht es leicht bergab in das Naturschutzgebiet Steinbachtal.

mehr weniger

Beim Meditationszentrum Neumühle passieren wir einen Wasserfall. Die Passage durch das wildromantische Steinbachtal gehört zu den Höhepunkten dieser Etappe. Nach dem Aufstieg aus dem Steinbachtal durchqueren wir eine offene, landwirtschaftlich geprägte Landschaft mit weiten Aussichten. Beim Naturdenkmal „Orkelsfels“ haben wir Orscholz erreicht. Der Weg führt am Ortsrand vorbei zum „Cloef-Atrium“ mit Tourist-Info, Gastronomie und Ausstellungen. Von dort sind es noch 500 m zum berühmten Panoramablick auf die Saarschleife. Wir steigen nun langsam hinab, immer wieder unterbrochen durch grandiose Blicke auf das enge Tal der Saarschleife, über spektakuläre Pfade, zu unserem Etappenziel in Mettlach. Dort gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine große Auswahl an Restaurants. Von Mettlach werden Schiffsfahrten in die Saarschleife angeboten.

 

 

Etappen (1-27)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
16,9 km
AUFSTIEG
438 m
ABSTIEG
647 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:37 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 29`10" Nord | 6° 27`46" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 29`31" Nord | 6° 35`32" Ost

Wegzeichen:
Saar-Hunsrück-Steig
Publiziert in Saar-Hunsrück-Steig
Freitag, 03 März 2017 12:28

Mettlach

Mettlach

Mettlach

Urlaub aktiv genießen

... im Herzen des Dreiländerecks und nahe der Grenze zu Luxemburg und Frankreich gelegen, finden Sie das etwas andere "all inclusive" Angebot. Die Saarschleife ist gewissermaßen das Wahrzeichen des Saarlandes. Ein Geheimtip für alle, die Ruhe und Entspannung suchen, aber auch für diejenigen, die Ihren Urlaub aktiv genießen wollen. Hier können Sie was erleben: Radeln, Wandern, Schifffahrten, Besichtigungen und Ausflüge in die Kulturstädte diesseits und jenseits der Grenzen - Trier (40 km), Luxemburg (40 km), Saarbrücken (50 km) oder Metz (70 km) haben für jeden etwas zu bieten.

mehr weniger

Lassen Sie sich zurückversetzen in die Zeit des Mittelalters, als Mönche und Ritter das Leben in Mettlach prägten, in die Zeit des Barock, als die Abtei ihre Blütezeit erlebte oder in die Jahre nach der französischen Revolution, als die Keramikherstellung in Mettlach ihren Anfang nahm. Sehenswertes aus diesen Epochen: Der 1000-jährige "Alte Turm", die ehemalige Benediktinerabtei, die Burg Montclair, unsere mit Mosaiken reich geschmückte Pfarrkirche oder das Keramik-Museum und die Keravision im Erlebniszentrum von Villeroy & Boch. Ausflugsschiffe bieten Ihnen Rundfahrten durch die Saarschleife. Die beste Sicht auf die Saarschleife bietet sich vom Aussichtspunkt Cloef im Mettlacher Ortsteil Orscholz hoch über dem Fluss.

Unsere Wanderwege verlaufen durch ausgedehnte Waldgebiete zu interessanten Aussichtspunkten und entlegenen historischen Bauwerken, wie z. B. die Burg Montclair auf dem Bergrücken, um den sich die Saar mit ihrer Schleife windet. Die abwechslungsreiche Naturlandschaft bietet die beste Voraussetzung für Wanderungen auf. Viel Spaß beim wandern in Mettlach.

Wandertouren

Unterkünfte

 

Tourist Information Mettlach
Freiherr-vom-Stein-Str. 22
66693 Mettlach
Telefon +49 (0) 6865 / 91150
Telefax +49 (0) 6865 / 9115120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mettlach.de

Publiziert in Saarland