Mittwoch, 08 November 2017 14:33

Erlebnisweg Moselkrampen

Erlebnisweg Moselkrampen

Erlebnisweg Moselkrampen

Rundwanderweg

Auf abwechslungsreichen Wegen und Pfaden durch die Weinberge, den Wald und die kleinen Moseldörfer erlebt der Wanderer die Fauna und Flora, die Geschichte und die moselländische Kultur am eigenen Leib.

Die Themen- und Infotafeln, welche entlang der Strecke mit 15 km Gesamtlänge und einer mittleren Schwierigkeit immer wieder zu finden sind, dienen dabei als Informationsmedien.

mehr weniger

Festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind beim Wandern erforderlich, da der Weg entlang der steilen Moselhänge verläuft und auch exponierte Stellen, die tolle Aussichten ermöglichen, erschließt.

Man kann die Wanderung in jedem der vier Orte (Ernst, Ellenz-Poltersdorf, Beilstein und Bruttig-Fankel) beginnen, wohin man durch den kreisförmigen Verlauf auch wieder zurückkehrt. Entlang des Weges gibt es eine durchgängige Ausschilderung und große Infotafeln an den Startpunkten in den Orten, sodass die Orientierung unterwegs einfach ist. Der Wanderweg verläuft auf beiden Moselseiten, zwischen welchen man mit der Fähre in Beilstein und der Brücke bei Bruttig wechseln kann.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
18,1 km
AUFSTIEG
357 m
ABSTIEG
347 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:26 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 7` 0" Nord | 7° 13` 55" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 6` 47" Nord | 7° 14` 21" Ost

Publiziert in Mosel
Mittwoch, 08 November 2017 13:35

Erlebnis Moselkrampen

Erlebnis Moselkrampen

Erlebnis Moselkrampen

Rundwanderweg

Auf abwechslungsreichen Wegen und Pfaden durch die Weinberge, den Wald und die kleinen Moseldörfer erlebt der Wanderer die Fauna und Flora, die Geschichte und die moselländische Kultur am eigenen Leib. Die Themen- und Infotafeln, welche entlang der Strecke mit 15 km Gesamtlänge und einer mittleren Schwierigkeit immer wieder zu finden sind, dienen dabei als Informationsmedien. Festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind beim Wandern erforderlich, da der Weg entlang der steilen Moselhänge verläuft und auch exponierte Stellen, die tolle Aussichten ermöglichen, erschließt.

mehr weniger

Man kann die Wanderung in jedem der vier Orte beginnen, wohin man durch den kreisförmigen Verlauf auch wieder zurückkehrt. Entlang des Weges gibt es eine durchgängige Ausschilderung und große Infotafeln an den Startpunkten in den Orten, sodass die Orientierung unterwegs einfach ist. Der Wanderweg verläuft auf beiden Moselseiten, zwischen welchen man mit der Fähre in Beilstein und der Brücke bei Bruttig wechseln kann.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,7 km
AUFSTIEG
394 m
ABSTIEG
395 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
1:43 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 6`28" Nord | 7° 13`44" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 6`28" Nord | 7° 13`44" Ost

Publiziert in Mosel
Dienstag, 07 November 2017 13:15

Beilstein

„Beilstein“

Beilstein

„Dornröschen der Mosel“

Zwischen Trier und Koblenz, im Kreis Cochem-Zell, nahe der Kreisstadt Cochem, liegt an einer der beeindruckendsten Moselschleifen am Ausgang eines engen Bachtales, eingebettet zwischen Weinbergen und Moseltal, das hinreißend schöne Städtchen Beilstein, Dornrös chen der Mosel genannt. Sehenswert in diesem romantischen Moselort erscheinen der pittoreske Markt mit dem ehemaligen Zehnthaus und der ehemaligen Pfarrkirche St. Christopherus, die Klostertreppe, welche zum Karmeliterkloster mit der Schwarzen Madonna, dem Prunkstück der barocken Klosterkirche, führt, der Rittersaal und die vielen anheimelnden Fachwerkhäuser, Gassen und Winkel.

mehr weniger

Schon beim ersten Bummel durch das kleine Städtchen versteht man,dass Beilstein, von vielen Moselkennern als der schönste Moselort gerühmt, schon oft als Filmkulisse diente. Hoch über Beilstein lädt die Burgruine Metternich zu einem kleinen Spaziergang mit herrlichem Blick in das Moseltal ein.

 

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Heimat- und Verkehrsverein
Bachstr. 47
56814 Beilstein

Telefon +49 (0) 2673 / 90 01 91
Telefsx +49 (0) 2673 / 90 01 91

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.beilstein-mosel.de

Publiziert in Mosel
Donnerstag, 13 April 2017 13:39

Gästezimmer Göbel

Publiziert in Unterkünfte
Donnerstag, 13 April 2017 13:38

Ferienwohnung im Kloster

Publiziert in Unterkünfte
Donnerstag, 13 April 2017 13:38

Ferienweingut Kochems

Publiziert in Unterkünfte
Mittwoch, 29 März 2017 16:39

Mosel-Camino Etappe 3

Mosel-Camino Etappe 3

Mosel-Camino Etappe 3

Von Treis-Karden bis Bullay

Wieder geht es über die Moselbrücke auf die andere Moselseite nach Treis; dort rechts ab und über die Hauptstraße ans Ortsende. Unterhalb der Wildburg führt der Weg auf holpigem Boden allmählich ansteigend auf den Beurenkern.
Ein paar hundert Meter hinter dem Beurenhof im rechten Winkel nach rechts ins Flaumbachtal abbiegen. Bald schon erscheint das Kloster Maria Engelport (Besichtigung einplanen; Übernachtung nach Anfrage möglich). Weiter geht es durch den Wald bergauf zur K 36; diese überqueren und 200m nach rechts gehen.

mehr weniger

An der Schutzhütte in den Wald und weiter nach Beilstein mit Kapuzinerkloster-Kirche und Ruine Metternich (Besichtigung und Rundgang einplanen).
Anschließend ein gutes Stück auf der K 42 (Asphaltstrecke) wieder hinauf auf die Hunsrückhöhen, wo man alsbald auf die L 200 kommt. Diese überqueren und geradeaus auf einem Hohlweg weitergehen, am ‚Bienenfernseh‘ vorbei zur Alten Schanze. Dort rechts zur „Lindenhäuschen“ genannten Kapelle. Weiter auf dem Fahrweg, dann bei der Panoramahütte rechts ab in den Wald. Nach ca. 1 ½ Stunden erreicht man in Bullay wieder das Moseltal (Rundgang einplanen).

 

Etappen (1-8)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
27,2 km
AUFSTIEG
1.144 m
ABSTIEG
1.063 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
9:55 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

Weingut & Gästehaus Haas-Lenz

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 10′ 38" Nord | 7° 18′ 1" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 3′ 14" Nord | 7° 8′ 8" Ost

Wegzeichen:
Mosel-Camino
Publiziert in Mosel-Camino
Dienstag, 21 März 2017 11:09

Moselsteig Etappe 18

Moselsteig Etappe 18

Moselsteig Etappe 18

Von Beilstein bis Cochem

Wer diese Etappe und ihre zahlreichen Steillagen bewältigt hat, kann nachvollziehen, welche Mühen der Weinbau an der Mosel mit sich bringt. Die felsigen Pfade entlang der Hangkante erfordern einige Trittsicherheit, bieten jedoch auf weiten Strecken unvergessliche Ausblicke über die Mosel. Schließlich führt der Weg unterhalb der senkrechten Felswand der Brauselay, von wo schon das Etappenziel Cochem im Blick liegt, überragt von seiner märchenhaft schönen Reichsburg. Mit diesem schönen Ziel vor Augen führt der Moselsteig hinab in die gastfreundliche Stadt.

Quelle: Mosellandtouristik GmbH
Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / Dominik Ketz

 

 

Etappen (1-24)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
13,7 km
AUFSTIEG
784 m
ABSTIEG
791 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:54 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 06`38" Nord | 07° 14`19" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 08`50" Nord | 07° 09`57" Ost

Wegzeichen:
Moselsteig Markierung
Publiziert in Moselsteig
Dienstag, 21 März 2017 11:04

Moselsteig Etappe 17

Moselsteig Etappe 17

Moselsteig Etappe 17

Von Ediger-Eller bis Beilstein

Eine anspruchsvolle Etappe, die mitten durch kultivierte Weinberge führt und dabei abwechslungsreiche Ausblicke ins Moseltal ewährt. Nach dem Start in Ediger-Eller führt die Strecke an zahlreichen Heiligenhäuschen vorbei. Ein Zuweg zu den Römergräbern Nehren, deren Gewölbemalerei die am besten erhaltene nördlich der Alpen ist, bietet sich hier für einen Abstecher an. Nach einem Weinbergabschnitt geht es weiter über einen schmalen Waldpfad durch die Briedener Schweiz, die durch ihre beeindruckende Natur besticht. Vorbei an der großen Karmeliterkirche führt der Weg über die berühmte Klostertreppe zum Etappenendpunkt Beilstein. Das kleine Moseldorf ist auch als „Dornröschen der Mosel“ bekannt, da es in der Vergangenheit mit seinen kleinen Gassen und der Fachwerkkulisse vielfach als Drehort für Heimatfilme genutzt wurde.

Quelle: Mosellandtouristik GmbH
Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / Dominik Ketz

 

 

Etappen (1-24)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
15,5 km
AUFSTIEG
637 m
ABSTIEG
633 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:41 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

Pension Schneiders-Andres

Ferienwohnungen Treis

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 05`38" Nord | 07° 09`29" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 06`38" Nord | 07° 14`19 Ost

Wegzeichen:
Moselsteig Markierung
Publiziert in Moselsteig