"Wandern ohne Gepäck" auf dem Remstal-Höhenweg

  • Preis pro Person
  • ab € : 206,00
  • Tourismusverein Remstal-Route e.V.
  • Bahnhofstr. 21
71384 Weinstadt
  • Tel.: +49 (0) 7151 / 2765047
  • Fax: +49 (0) 7151 / 2765048
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Buchbar: April bis Oktober
  • Anreise: täglich
  • Anmeldeschluss: 3 Wochen vor Anreise
  • Teilnehmerzahl: ab 1 Person

Beschreibung

Der im Oktober 2010 eingeweihte, 226 km lange Remstal-Höhenweg beginnt in Fellbach und führt auf Halbhöhenlagen entlang der Rems bis zur Remsquelle in Essingen auf der Schwäbischen Alb, von wo der Weg dann nördlich der Rems wieder in Richtung Neckarmündung führt. Dabei durchläuft man die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft des Remstals bestehend aus weitläufigen Weinbaugebieten, Streuobstwiesen, Feldern und Wäldern sowie historischen Städten und sympathischen Dörfern. Zusätzlich warten entlang des Weges viele touristische, kulturelle und geschichtsträchtige Highlights. So passiert man z.B. den Skulpturenpfad der Künstlerfamilie Nuss in den Strümpfelbacher Weinbergen mit herrlichen Ausblicken ins Ländle, die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd mit Bauwerken aus acht Jahrhunderten, das UNESCO-Weltkulturerbe Limes, das Stauferkloster Lorch und natürlich vieles mehr, was einen Abstecher oder eine Rast lohnenswert macht.

Wer den Remstal-Höhenweg über mehrere Tage begehen möchte, der hat zwischen April und Oktober die Möglichkeit ein Pauschalangebot mit Gepäcktransport zu buchen. Zusätzlich kann die Wanderung aber auch flexibel nach den speziellen Anforderungen des Wanderers gestaltet werden. Er hat somit die Möglichkeit je nach Wunsch mehrere Tage im Remstal zu verbringen und auch Gruppenrabatte für mehr als 10 Personen sind auf Anfrage möglich.

 

Leistungen pro Person: 

  • 3 oder 4 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport ab/ bis Anreise- bzw. Abreiseort sowie zwischen den Übernachtungsbetrieben
  • 3 bzw. 4 Lunchpakete für die Tageswanderung (kann am Frühstücksbuffet selbst zusammengestellt werden)
  • 1 Wanderkarte zum Remstal-Höhenweg im Maßstab 1:35.000 pro Zimmer

 

Preise pro Person:

  • 5 Tage/ 4 Übernachtungen von Fellbach bis Schwäbisch Gmünd ab 278,- € im DZ (EZ-Zuschlag ab 94,- €)
  • 4 Tage/ 3 Übernachtungen von Schwäbisch Gmünd zur Remsquelle und zurück ab 206,- € im DZ (EZ-Zuschlag ab 46,- €)
  • 5 Tage/ 4 Übernachtungen von Schwäbisch Gmünd bis Neckarrems ab 282,- € im DZ (EZ-Zuschlag ab 66,- €)
Remstal-Höhenweg