20. Dez 2017

Wandern in neuen Gebieten

 

Die Faszination Wandern begeistert junge und alte Menschen zugleich. Durch eine besonders innige Verbindung zur Natur, wird aus der sportlichen Betätigung mehr als nur ein einmaliges Erlebnis. Erinnerungen werden geprägt, wundervolle Natur erkundet und besondere Moneme für die Ewigkeit ins Gedächtnis gebracht.
Doch nicht nur das Besteigen von eisigen Berglandschaften in Österreich, der Schweiz oder in deutschen Gebirgen kann Spannung und Aufregung mit sich bringen.
Teneriffa ist ein sehr beliebtes Ziel, welches nicht zu unterschätzen ist. Was für die meisten Menschen ein Ort für einen entspannenden Sommerurlaub ist, wird für begeisterte Wanderer zu einer Landschaft, die Vulkane, rustikale Gebirge und malerische Frühlingslandschaft mit sich bringt.

Besonders deutlich lässt sich die Vielfalt von Teneriffa erkennen, wenn die Schwierigkeitsstufen der unterschiedlichen Routen betrachtet werden. Viele Unternehmen bieten geführte Wanderrouten an, die von leichtem, über mittleren bis hohen Schwierigkeitsgrad reichen. Meist ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig, um die tagelangen Wandertouren mit Begeisterung erleben und verinnerlichen zu können.

Mit der Natur eins werden

Durch das Wandern durch die Jahrhunderte alten Lava Massen, steinigen Felslandschaften und blühenden Kakteenebenen, kann die Naturverbundenheit zu Teneriffa besonders bestärkt werden. Hinzu kommen zahlreiche Erlebnisse wie das Entdecken der regionalen Küche der Insel. Mit schmackhaften Leckereien, die direkt aus der Natur kommen, wird der Gaumen auf die Freuden der Insel vorbereitet.
In den imposanten Nationalparks der Insel lassen sich heimische Pflanzenkulturen begutachten und Tiere aller Art sehen.

Wanderrouten mit dem Mietwagen erreichen

Ist der Wanderurlaub in Teneriffa abgetreten, sollte der Startpunkt der Wanderroute ohne Umstände erreicht werden. Nur so kann mit klaren, fokussierten Gedanken die Tour zu Fuß gestartet werden. Sehr gut eignen sich dazu Vermittlungsportale , die mit wenigen Mausklicks den perfekten Mietwagen zu besten Konditionen, für die eigenen Bedürfnisse aussuchen.

Innerhalb von 60 Sekunden kann ein Mietwagen auf Teneriffa gefunden werden, der den Landschaftsverhältnissen bestens entspricht. Wenn es zu rustikalen, steinigen Gebieten gehen soll, an denen die Wandung startet, kann ein kleiner Kombi meist nicht ausreichen. Mit einem passenden SUV bekommt die Fahrt zum Startpunkt eine entspannte Atmosphäre verliehen. So kann alle Kraft für die aufregende Wanderroute durch die bizarr geformten Lavamassen Spaniens, aufgespart werden.

Besonders gut eignet sich ein eigener Mietwagen auf Teneriffa, wenn eigene Wanderrouten erkundet werden sollen. Für spannende Outdoor Aktivitäten gibt es zahlreiche Beispiele, die zum fantasievollen Erkunden der Insel anregen. In wenigen Minuten ist der Startpunkt der Wandertour mit dem eigenen Mietwagen erreicht.