Harzer-Hexen-Stieg: Brocken & Bodetal

Harzer-Hexen-Stieg: Brocken & Bodetal
Harzer-Hexen-Stieg: Brocken & Bodetal

Buchbar

14.04. - 22.10.2017

Anreise

tägliche Anreise möglich

Anmeldeschluss

14 Tage vor Anreise

Teilnehmerzahl

ab 1 Person

Beschreibung

"Der Geist des Gebirges", schrieb Heinrich Heine in sein Reisetagebuch, "begünstigte mich ganz offenbar." Er, der Dichter, war beeindruckt von den sanft auslaufenden Mischwäldern im Westen und dem grandiosen Bodetal im Osten. Mittendrin führen scheinbar unendliche Wanderwege über Hochmoore zu Wasserfällen, bizarren Granitgebilden und Seen. Und alles dies überragt der Brocken, vom Volksmund auch Blocksberg genannt – in Goethes Faust Schauplatz der Walpurgisnacht. Nach sechs Wanderetappen erreicht der Wanderer von tanzenden Hexen und kichernden Teufeln verfolgt, die von der UNESCO gekrönte Altstadt von Quedlinburg mit ihren über 1.200 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten.

Pauschale: „Harzer-Hexen-Stieg: Brocken & Bodetal“

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inklusive Frühstücksbüfett
  • Gepäcktransport zwischen den Hotels
  • Transfer an Tag 6
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karte mit markierten Routen.

Der Weitwanderweg Harzer-Hexen-Stieg erstreckt sich über fast 100 km Länge zwischen Osterode und Thale von West nach Ost. Der Weg ist auch ein Symbol für das Zusammenwachsen Deutschlands, denn er verbindet früher Getrenntes: Im Bereich des "Grünen Bandes" wandern Sie über die ehemalige Grenze zwischen BRD und DDR. Während vor der Wiedervereinigung mitten im Harz "die Welt zu Ende" war, verbindet heute der übergreifende Nationalpark Harz diese markante Mittelgebirgslandschaft. Nicht nur die ganze Schönheit und wild-urwüchsige Natur liegen dem Wanderer zu Füßen, er begegnet auch der mehr als tausendjährigen Bergbaugeschichte, zu der auch das "Oberharzer Wasserregal" gehört, ein im 16. – 18. Jh. angelegtes Wassersammelsystem, das in seiner Ausdehnung und Erhaltung weltweit einzigartig ist. Es erhielt daher den Welterbe-Status der UNESCO.

 

Kontaktdaten

  • Name: Wikinger Reisen GmbH
  • Strasse: Kölner Straße 20
  • Postleitzahl: 58135
  • Ort: Hagen
  • Telefon: +49 (0) 2331 / 9046
  • Telefax: +49 (0) 2331 / 904704
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!