Mit dem Baby in die Berge

Der lang ersehnte Nachwuchs ist da und das Leben verändert sich. Aber müssen Sie daher auf alle Aktivitäten verzichten und nur noch Zuhause sitzen? Nein, im Gegenteil, ausgeglichene Eltern haben auch ausgeglichene Babys und wo kann man sich besser entspannen als in der Natur?

 
5 Tipps für einen Aufenthalt im Ötztal

Wer Ötztal hört, der denkt natürlich erst einmal an den Mann aus dem Eis, der 1991 in den Ötztaler Alpen gefunden wurde. Doch die Region in Tirol hat noch viel mehr zu bieten, auch wenn man den Mann aus der Jungsteinzeit natürlich ebenfalls besuchen kann.

 
Pilgerwege im Salzburger Land

Wer Salzburg hört denkt Mozart und bestimmt auch noch an die Festung und an Mozartkugeln. Aber das ist recht kurz gesprungen, denn die Stadt an der Salzach hat deutlich mehr zu bieten, auch wenn man an dem genialen Komponisten kaum vorbeikommt.

Abseits der Stadt führen zahlreiche Pilgerwege sowohl katholische als auch protestantische Wanderer in die grandiose Umgebung. Selbst der weltberühmte Jakobsweg geht durch Salzburg.