Fernwanderwege

Fernwanderwege in Deutschland

Geschichte der Fernwanderwege

Als Laie vermutet man es kaum, doch Deutschland verfügt über eine Vielzahl von Wander- und Pilgerwegen in den unterschiedlichsten Regionen des Landes. Manche dieser Fernwanderwege blicken auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück. Diese Tatsache tut der Schönheit der Fernwanderwege aber keinen Abbruch, im Gegenteil: Das Alter verleiht vielen Fernwanderwegen einen ganz besonderes Flair, sie bestechen nämlich nicht nur durch tolle Landschaften und unberührte Natur: Es gibt die verschiedensten historischen Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte und Denkmäler entlang der Wege zu entdecken. Alle Wanderwege weisen neben einem schönen, gut befestigten Weg eine gute Markierung auf.

Beschilderung

Alle Fernwanderwege, die wir Ihnen auf wanderkompass.de vorstellen, werden ausführlich beschrieben. Dazu gehören Wegbeschreibung, Streckenverlauf und das Höhenprofil. Außerdem finden Sie Angaben zur Etappenlänge, Wanderzeit, Höhen- und Abstiegsmeter, zusätzlich wird die maximale und minimale Höhe dargestellt. Falls Sie mit GPS wandern, bieten wir Ihnen für jeden Fernwanderweg GPS-Tracks in verschiedenen Formaten zum kostenlosen Download an. Auf einigen Wegen haben wir für GPS-Nutzer so genannte „POIs“ eingeführt. Hierbei handelt es sich um „Point of Interest“ (interessante Punkte). Die Planung einer Wandertour wird auf diese Weise vereinfacht, da die POIs zum Beispiel Rastplätze, Schutzhütten und Einkehrmöglichkeiten anzeigen.

Sehenswürdigkeiten am Wegesrand

Das Wanderland Deutschland verfügt über ein hervorragend organisiertes und gut markiertes Wegenetz. Auf den Fernwanderwegen wird die Erkundung der einzelnen Region mit Ihren vielfältigen historischen, kulturellen und gastronomischen Highlights auf diese Weise ganz einfach möglich. Außer den herrlichen Landschaften gibt es entlang der Fernwanderwege eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie Ruinen, Schlösser und Kirchen, aber auch Denkmäler und Aussichtstürme zu entdecken. Neben unseren Routenvorschlägen bieten Ihnen Wanderkarten oder GPS-Systeme eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten und interessanten Punkte an Ihrem Weg. Zusätzlich finden Sie Hinweise zu Rastplätzen, Schutzhütten, Grillplätzen, Übernachtungs- bzw. Gastronomiebetriebe und Bahnhöfe oder Bushaltestellen.