Wanderpauschalen Brandenburg

Wandern auf dem flachen Land zwischen Flüssen und Seen, dafür ist Brandenburg das ideale Ziel für den Wanderurlaub. Über 2.000 Kilometer ausgewiesene Wanderwege laden hier zu langen Wandertouren durch die weite Landschaft dieser Region ein. In der Märkischen Heide kann man sich auf wunderbare Wandertouren zwischen romantischen Laub- und Tannenwäldern begeben. Ebenso sind auch die Uckermark und das Ruppiner Land nördlich von Berlin besonders zum Wandern ohne Gepäck optimal, da die Angebote von Wanderpauschalen, bei denen der Reiseveranstalter alles Nötige für seine Touristen regelt, hier besonders vielfältig sind. Und auch der Spreewald ist nicht nur für seine Gurken bekannt, sondern kann ebenfalls mit vielen schönen Wanderwegen aufwarten.

Wildnis hoch 3

Wildnis hoch 3

  • Region: Uckermark
  • Begeben Sie sich auf Entdeckertour durch den Nationalpark Unteres Odertal und durchstreifen Sie auf eigene Faust ein kaum besiedeltes Stück Natur

Naturidylle im Land der Seen

Naturidylle im Land der Seen

  • Region: Uckermark
  • Im Nordosten Brandenburgs, etwa 120 km von Berlin entfernt, erwartet Sie ein faszinierendes Naturerlebnis. In der sanft hügeligen Uckermark mit über 500 Seen lernen Sie gleich drei geschützte Landschaften kennen.