Kandel-Höhenweg

Kandel-Höhenweg (5)

Dienstag, 14 März 2017 16:54

Kandel-Höhenweg Etappe 5

Geschrieben von
Wandern in Baden-Württemberg

Kandel-Höhenweg Etappe 5

Von St. Peter bis Freiburg

Startpunkt der letzten Etappe vom Kandel-Höhenweg ist in St. Peter. Der Weg führt über den Hornhof, vorbei am Josefsbrunnen und am Hochstiegskopf, hinauf zum Streckereck in eine Höhe von 680 m ü.NN. Von hier oben hat man einen phantastischen Ausblick über Berge und Täler. Vom Streckereck geht es hinab zum Aussichtspunkt Martinsfelsen mit Rastplatz. Nachdem man die Windräder hinter sich gelassen hat, erreicht man den Rastplatz Roßkopf mit einem Aussichtsturm. Die angrenzende Schutzhütte auf dem Rastplatz bietet Schutz bei schlechter Witterung. Vom Roßkopf talwärts zum Lachen, über die Obere Roßkopfstufe und dem Roßkopfhaldenweg bis zur Roten Hütte. Vorbei am Aussichtspunkt Kanonenplatz führt der Weg hinunter in die Freiburger City zum Schwabentor, dem Etappen- und Endziel vom Kandel-Höhenweg.

 

 

Etappen (1-5)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
17,9 km
AUFSTIEG
286 m
ABSTIEG
739 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:42 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 0′ 59" Nord | 8° 1′ 57" Ost

ZielZielkoordinaten
47° 59′ 41" Nord | 7° 50′ 60" Ost

Wegzeichen:
Jagststeig Markierung
Dienstag, 14 März 2017 16:49

Kandel-Höhenweg Etappe 4

Geschrieben von
Wandern in Baden-Württemberg

Kandel-Höhenweg Etappe 4

Von Waldkirch bis St. Peter

Startpunkt der 4. Etappe ist der Marktplatz in Waldkirch. Über Nebenstrassen verlassen wir Waldkirch und wandern über den Alten Kandelweg bis zur Gaststätte Altersbach. Schmale, naturbelassene Pfade führen hinauf zum Gaisfelsen mit der Gaisfelsenhütte. Die Gaisfelsenhütte wird bewirtet vom Naturfreundeverein Waldkirch und lädt zu einer kurzen Rast ein. Stetig bergauf geht es hinauf zum höchsten Berg des Mitteren Schwarzwaldes, dem Kandel. Der Waldkircher Hausberg, wie er auch im Volksmund genannt wird, ist ein beliebtes Ausflugsziel in einer Höhe von 1.241 m ü.NN. Vom Kandel hat man einen herrlichen Ausblick in die Rheinebene, zum Kaiserstuhl und in die Vogesen und belohnt den Wanderer für den zum Teil steilen Anstieg. Vom Kandel führt der Weg hinab über Segendobel bis hinunter nach St. Peter mit seiner beeindruckenden Barockkirche, wo die Etappe endet.

 

 

Etappen (1-5)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
16,7 km
AUFSTIEG
992 m
ABSTIEG
519 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
7:02 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 5′ 38" Nord | 7° 57′ 39" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 0′ 59" Nord | 8° 1′ 57" Ost

Wegzeichen:
Jagststeig Markierung
Dienstag, 14 März 2017 16:42

Kandel-Höhenweg Etappe 3

Geschrieben von
Wandern in Baden-Württemberg

Kandel-Höhenweg Etappe 3

Von Höhenhäuser bis Waldkirch

Startpunkt der 3. Etappe ist beim Gasthaus Kreuz in Höhenhäuser Oberbiederbach. Über einen befestigten Waldwirtschaftsweg erreicht der Wanderer nach ca. 1100 m das Schwedenkreuz auf der Oberbiederbacher Höhe. Zuerst am Waldrand entlang, dann ein kurzes Wegstück durch den Wald bis zu einer Lichtung, auf welcher die Schutter entspringt, findet der Wanderer einen Rastplatz mit Grillstelle vor. Vorbei am Rotzeleck und am Wandertreff führt der Weg zwischen Wiesen und Felder hindurch bis zum Wanderheim Kreuzmoos. Über die Bildsteinschutzhütte mit Rastgelegenheit verläuft der Wanderweg aus dem Wald hinaus und bietet entlang der Strecke herrliche Ausblicke über Täler und Berge bis nach Gscheid. Ab Gscheid leichter Anstieg auf eine Anhöhe mit herrlichem Ausblick. Über den Waldparkplatz Lindenbühl erreicht man die Kastelburg. Der „Ritterwanderweg“ führt hinab ins Tal nach Waldkirch, wo die Tagesetappe auf dem Marktplatz endet.

 

 

Etappen (1-5)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
22,5 km
AUFSTIEG
238 m
ABSTIEG
637 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
6:39 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 11′ 40" Nord | 8° 1′ 13" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 5′ 38" Nord | 7° 57′ 39" Ost

Wegzeichen:
Jagststeig Markierung
Dienstag, 14 März 2017 16:34

Kandel-Höhenweg Etappe 2

Geschrieben von
Wandern in Baden-Württemberg

Kandel-Höhenweg Etappe 2

Von Gengenbach bis Höhenhäuser

Startpunkt der 2. Etappen des Kandell-Höhenweges ist am Rathaus in Gengenbach. Über das Untere Tor verläuft der Wanderweg aus der Altstadt hinaus. Nach überqueren der Kinzig zuerst geradeaus, dann rechts ab verläßt der Wanderer Gengenbach über die Bürgermeister-Herb-Strasse. Vorbei an den Überresten eines Brennofens aus der Römerzeit führt der Weg zum Ziegelwaldeck. Hier beginnt der erste Anstieg der 2. Etappe. Der Kandel-Höhenweg führt über die Vordere Halde und den Dornbusch bis zum Bremersbacher Bildstöckle in eine Höhe von 485 m ü.NN. hinauf. Vorbei am Steinfürstbrunnen erreicht der Wanderer die Guttahütte des Schwarzwaldvereins Gengenbach, von wo man einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler hat.

mehr weniger

Startpunkt der 2. Etappen des Kandell-Höhenweges ist am Rathaus in Gengenbach. Über das Untere Tor verläuft der Wanderweg aus der Altstadt hinaus. Nach überqueren der Kinzig zuerst geradeaus, dann rechts ab verläßt der Wanderer Gengenbach über die Bürgermeister-Herb-Strasse. Vorbei an den Überresten eines Brennofens aus der Römerzeit führt der Weg zum Ziegelwaldeck. Hier beginnt der erste Anstieg der 2. Etappe. Der Kandel-Höhenweg führt über die Vordere Halde und den Dornbusch bis zum Bremersbacher Bildstöckle in eine Höhe von 485 m ü.NN. hinauf. Vorbei am Steinfürstbrunnen erreicht der Wanderer die Guttahütte des Schwarzwaldvereins Gengenbach, von wo man einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler hat.

 

 

Etappen (1-5)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
28,2 km
AUFSTIEG
951 m
ABSTIEG
461 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
9:03 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 24′ 19" Nord | 8° 0′ 47" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 11′ 40" Nord | 8° 1′ 13" Ost

Wegzeichen:
Jagststeig Markierung
Dienstag, 14 März 2017 16:21

Kandel-Höhenweg Etappe 1

Geschrieben von
Wandern in Baden-Württemberg

Kandel-Höhenweg Etappe 1

Von Oberkirch bis Gengenbach

Startpunkt der 1. Etappe für den Kandel-Höhenweg ist der Bahnhof in Oberkirch. Nach dem Überqueren der Bahnlinie führt der Wanderweg weiter bis zum Damm, dort links ab und ein Stück an der Rech entlang, führt der Weg über den Sausteg hinweg aus Oberkirch hinaus. Der Wanderweg verläuft stetig ansteigend über das Heuberger- und Laibacher Eck hinauf zum Mooskopf (875 m ü.NN.). Vom Aussichtsturm hat der Wanderer einen herrlichen Panoramablick. Steil bergab führt der Wanderweg vorbei am Lothardenkmal bis hinab zum Naturfreundehaus Kornebene, wo sich eine Rast anbietet. Über das Landgrabeneck und dem Pfaffenbacher Eck folgt der Weg hinauf zum Aussichtspunkt Katzenstein. Vom Katzenstein hinab zur Lärchenhütte, vorbei an der Teufelskanzel, zieht der Weg über schmale Pfade talwärts. Vorbei an der Jakobskapelle und dem Ehrenmal steigen wir hinab ins Zentrum von Gengenbach, wo unsere Etappe endet.

 

 

Etappen (1-5)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
25,7 km
AUFSTIEG
794 m
ABSTIEG
811 m
SCHWIERIGKEIT
schwer
ZEIT
8:37 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 31′ 51" Nord | 8° 4′ 44" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 24′ 19" Nord | 8° 0′ 47" Ost

Wegzeichen:
Jagststeig Markierung