Bayern

Bayern (285)

bodolz header

Bodolz

Ein Urlaub in Bodolz ist zu jeder Jahreszeit ein spannendes Erlebnis

Bodolz liegt in unmittelbarer Nähe zum Bodenseeufer, zwischen der Stadt Lindau (Bodensee) und der Gemeinde Wasserburg (Bodensee). Der Name Bodolz ist erstmals am 17. März 1341 urkundlich bezeugt. Der älteste Ortsteil der Gemeinde ist jedoch Enzisweiler, welcher bereits 1134 urkundlich erwähnt wurde. Die Geschichte der Gemeinde Bodolz ist eng mit der Geschichte der Gemeinden Wasserburg (Bodensee) und Nonnenhorn verbunden. So entstand die Gemeinde Bodolz 1818 aus der politischen Gemeinde Wasserburg im Zuge der Verwaltungsreform in Bayern. Etwas abseits und doch so nah, erleben sie Ruhe und Erholung. Der Frühling verwandelt die unzähligen Obstbäume in ein weiß- und rosafarbenes Blütenmeer.

mehr weniger

Genießen Sie diese Pracht auf den verschiedenen Routen des landschaftlich reizvoll angelegten Nordic-Walking-Parks Bayerischer Bodensee, mit 17 Runden und einer Gesamtlänge von 130 km. Starten Sie Ihre Runde von einem beliebigen Einstieg und kombinieren Sie ganz nach ihren Wünschen. Bodolz bietet Ihnen mit einer Fläche von über 300 Hektar drei perfekt beschriebene Ortswanderungen zum Erkunden der verschiedenen Dorfansichten mit unserer Markuskapelle im belebten Ortsteil Enzisweiler oder eher ruhig gelegenen Michaelskappelle auf dem Taubenberg in 481 m Höhe. Hinter der Kappelle können Sie bei schöner Aussicht entspannen, und die Wanderung fortsetzen zur sieben Wege Kreuzung im Bodolzer Wald.

Von unseren Aussichtspunkten Herrmannsberg, Taubenberg und Hoyerberg haben sie Panoramasicht auf die Österreichischen und Schweizer Alpen, über den Bodensee von Bregenz und Lindau bis nach Wasserburg. Begeben Sie sich auf die neu angelegte „Panorama-Radrunde am Lindauer Bodensee“ mit überraschenden Ausblicken zu den schönsten Plätzen am See und in der Höhe, verweilen und entspannen sie dort auf besonderen Panorama Doppelliegen. Im September beginnt die Obsternte. Ab dieser Zeit sehen sie die verschiedenen, reifen Apfelsorten in den Plantagen, welche je nach Sorte bis in den Oktober frisch geerntet werden, bevor sie in den Verkauf ab Hof oder in die Weiterverarbeitung zu Saft, Most und Edelbränden kommen. Unsere Feriengäste finden in Bodolz eine große Anzahl an privaten Ferienwohnungen und Zimmern. In unserem gemütlichen Gutsgasthaus Koeberle genießen Sie gutbürgerliche Küche oder lassen sich mit allen Sinnen im Hotel Relais & Chateaux Villino am Fuße des Hoyerberges verwöhnen. Wenn wir Sie neugierig gemacht haben auf ein kleines, gemütliches Feriendorf ganz nah an See und Bergen, dann heißen wir sie in Bodolz herzlich willkommen.

 

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Gemeinde Bodolz
Rathausstraße 20
88131 Bodolz

Telefon +49 (0) 8382 / 93300
Telefax +49 (0) 8382 / 933021

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bodolz.de

Rieden am Forggensee

Rieden am Forggensee

Ein Paradies im Schlosspark

Urlaub genießen wie ein König“ ist das Motto in Rieden am Forggensee- zu jeder Jahreszeit und für jede Altersklasse. In die malerische Landschaft des Schlossparks eingebettet, wird hier alles geboten was das Urlaubsherz begehrt. Ferienwohnungen, Zimmer, Camping- und Wohnmobilstellplätze, unzählige Freizeit- und Sportmöglichkeiten und Entspannung pur.

Zahlreiche Wanderwege verlaufen rund um den Ort Rieden und die nähere Umgebung. Sie sind gut ausgebaut und beschildert.

mehr weniger

Vom Frühling bis zum Winter haben Sie auf unzähligen Wegen traumhafte Aussichten auf die paradiesische Natur. Mit der Gästekarte/KönigsCard erhalten Sie Ihren Freifahrschein für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn. Einfach einsteigen, mitfahren und die wunderschöne Urlaubsregion mit ihren unzähligen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten entdecken.

Herzlich willkommen in Rieden am Forggensee- wir freuen uns auf Sie im Paradies im Schlosspark begrüßen zu können.

 

Unterkünfte

 

 

Wandertouren

 

 

Tourismusbüro/Gemeinde Rieden am Forggensee
Lindenweg 4
87669 Rieden am Forggensee

Telefon +49 (0) 8362 / 37025
Telefax +49 (0) 8362 / 39625

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rieden.de

Wandern in Hopferau

Hopferau

Bei uns wird die Tradition noch hoch gehalten

In Hopferau einem typischen Allgäuer Dorf erwartet sie Urlaub mit viel Komfort in zahlreichen klassifizierten Unterkünften. Bei uns finden sie noch aktive Bauernhöfe, Ferien auf dem Bauernhof läßt Kinderherzen höher schlagen. Bei einer Führung in der Käserei erfährt man, wie Käse traditonell hergestellt wird und natürlich darf man den frischen Käse vor Ort probieren. Passend zum Thema kann man sich auf den Bier-Käse-Wanderweg begeben oder auf dem Emmentaler Radweg die Umgebung erkunden. Das Schmuckkästchen des Ortes, das Schloss zu Hopferau mit dem romantischen Biergarten verzaubert seine Besucher. Bei uns wird die Tradition noch hoch gehalten, ob Bauerntheater, Blasmusik oder Dorffest mit dem Trachtenverein. Und unsere Gäste sind mittendrin, denn die gute Stimmung mit zünftiger Musik wirkt einfach ansteckend.

mehr weniger

Der Hopfensee, einer der wärmsten Seen in Süddeutschland lädt ein zum Baden, Segeln, Surfen und zu einer gemütlichen Bootsfahrt. In der kalten Jahreszeit ist auf Natureis Schlittschuhlaufen und Eishockey angesagt. Im Winter locken in Hopferau präparierte Loipen zum Langlaufen. Oder man genießt die weiße Pracht bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt. Entspannung und Erholung ist bei einer Wanderung durch die verschneite Winterlandschaft garantiert.

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Gästeinformation Hopferau
Hauptstraße 8
87659 Hopferau

Telefon +49 (0) 8364 / 8548
Telefax +49 (0) 8364 / 987093

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hopferau.de

Wandern in Eisenberg

Eisenberg

Inmitten herrlicher Allgäuer Voralpenlandschaft

Inmitten herrlicher Allgäuer Voralpenlandschaft gelegen präsentiert sich Ihnen die Burgengemeinde Eisenberg mit ca. 1200 Einwohnern als idealer Urlaubsort zu jeder Jahreszeit. Genießen Sie unseren Logenplatz im Herzen des Ostallgäus. Wiesen und Wälder sowie die nahen Berge und Seen bieten Ihnen Ruhe und Erholung aber auch vielfältige Aktivitäten wie Radfahren, Wandern oder Nordic-Walkin. Zwei wunderschöne Burganlagen aus dem 14. u. 15. Jhd. thronen am Schlossberg über Eisenberg. Nach einem leichten, 1o Min. Aufstieg, ab der Schloßberalm, bietet sich ein grandioser Blick auf die Alpenkette von Säuling und Zugspitze bis zum Grünten. Ein herrliches Land liegt zu Füßen der Burgen, das sich einst König Ludwig II als Paradies auserkor. Im Burgenmuseum in Zell gibt es interessante Ausgrabungsfunde zu sehen und viel Wissenswertes über Burgen und Burgherren zu erfahren.

mehr weniger

Einen Besuch wert ist auch die Wallfahrtskirche Maria-Hilf und die Gnadenkapelle mit einer reichen um 1680 entstandenen Stuckdekorationen. Treffen Sie echtes Brauchtum in der Hausbierbrauerei „ Mariahilfer Sudhaus“ und in zahlreichen Gaststätten und Almhütten wo Sie den Klängen der Alphörner lauschen könnenen.

Im Ortsteil Weizern können Sie die kleinste Allgäuer Emmentaler-Käserei besuchen, die Käserei mit Tradition seit 1896. Auf dem Emmentaler-Radweg, Länge 38,5 km erfahren Sie Wissenswertes über das Thema Käse. Geeignet für Familien mit Kindern, wie auch für sportliche Radler. Sommerfeste auf den Burgruinen, Laternenwanderungen zur Ruine Eisenberg mit Lagerfeuer und backen von Stockbrot gehören zu unseren am meisten besuchten Veranstaltungen. Viehscheid ist alljährlich am 3. Samstag im September – dann wird das prächtig geschmückte Jungvieh von der Schloßbergalm nach Zell getrieben. Anschließend Dorffest mit Bewirtung und Unterhaltung. Im Winter locken 16 km Loipen zum Langlaufen oder Skaten an die frische Luft.

 

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Touristikbüro Eisenberg
Pröbstener Str. 9
87637 Eisenberg

Telefon +49 (0) 8364 / 1237
Telefax +49 (0) 8364 / 987154

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.eisenberg-allgaeu.de

Seite 21 von 21