Wandern in der Zugspitz-Region

Wandern in der Zugspitz-Region

Ganzjahreswanderjuwel

Ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: Die Zugspitzregion ist ein Ganzjahreswanderjuwel. Dabei spielt es keine Rolle, ob man eine Vorliebe für Klammwanderungen hat, die Almen in der Region kennenlernen oder das großartige Panorama bei Höhenwanderungen genießen möchte. Individualisten wie Familien mit Kindern werden bei der großen Wanderrouten-Auswahl auf jeden Fall fündig. Freuen Sie sich darauf, schon frühmorgens zu Ihrer Lieblingswanderung in die Berge aufzubrechen, in Ruhe das majestätische Panorama zu genießen und sich über jenes Gefühl der Einsamkeit zu freuen, das Ihnen den Abstand vom täglichen Stress ermöglicht.

mehr weniger

Allein rund um Grainau, das man liebevoll das „Zugspitzdorf“ nennt, erstrecken sich mehr als 100 gut beschilderter Wanderkilometer, die Ihnen Lust auf einen Spaziergang, eine Wanderung oder eine Klettertour in die Gebirgswelt der Zugspitzregion machen. Dazu gehören beispielsweise die Grainauer Themenwege: „Klima und Wasser im Wandel“, die Wege „Geologischer Wanderführer“ und „Sagenhafter Bergwald“ sowie der „Flurnamenweg“.

Rund um die eindrucksvolle Zugspitzregion

Ambitionierte Wanderer, die die unmittelbare Gegend der Zugspitze entdecken und „erklimmen“ möchten, freuen sich auf 21 Wegkilometer, die in Garmisch-Partenkirchen beginnen und durch die Partnachklamm und das Reintal führen. Magische Momente und atemberaubende Ausblicke entschädigen für die Anforderungen an Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Drei Hütten entlang des Weges erleichtern die Entscheidung, sich viel Zeit für diese schöne Route zu nehmen. Die „Gatterl-Tour“ überwindet auf etwa 14 Kilometern gleich 1.800 Höhenmeter und führt zum Zugspitzplatt. Von dort könnte man die Gletscherbahn zum Gipfel der Zugspitze nehmen. Zwei weitere Zugspitzrouten sind die „Höllentalklamm-Passage“ und der anspruchsvolle „Jubiläumsgrat“.

Entspanntes Wandern in der Zugspitzregion

Wer es etwas ruhiger und „leichtfüßiger“ angehen möchte, nutzt die vielen Wandermöglichkeiten, die sich in der Region bieten. Dazu gehört der „Barfuß-Wanderweg“ am Kranzberg im Karwendel. Haben Sie sich in den Anblick des Wank, dem sogenannten „Kinoberg von Garmisch-Partenkirchen“, verliebt, nutzen Sie die Gelegenheit, mit der Wank-Bahn auf den Gipfel zu fahren und dort den Panoramaweg zu gehen - atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Alpen sind inklusive. Sie möchten im Winter Ihren Wanderurlaub in der Zugspitzregion verbringen? Dann stehen unter anderem die „Graswangrunde“, der „Philosophenweg“ oder eine „Wanderung durchs Murnauer Moos“ auf der Liste der Möglichkeiten.

 

Ferienorte

Pilgerwege

Pilgerwege

Prädikatswege

Prädikatswege

Unterkünfte

Unterkünfte

Radfahren in Deutschland

Radfahren in Deutschland

 

Kontakt / Wetter

Zugspitz Region
Burgstr. 15
82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon +49 (0) 8821 / 751 562

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.zugspitz-region.de