Wandern in der Region Stuttgart

Region Stuttgart

Die Wanderregion Stuttgart

Die Hauptstadt von Baden-Württemberg gilt zwar nicht augenscheinlich als Wanderparadies, doch sollte man Stuttgart und Umgebung gerade dann genauer betrachten, wenn man Wert auf kleine und feine Exkursionen legt. Schließlich handelt es sich bei Stuttgart einerseits um eine Stadt mit viel Historie – das allein ist einen Stadtrundgang wert. Andererseits ist Stuttgart von vielen Anhöhen umgeben, die sich oft als malerische Weinberge präsentieren. Das Neckartal und der Stuttgarter Talkessel sorgen ebenfalls für Abwechslung im täglichen Wandermenü.

mehr weniger

Einzigartige Naturschutzgebiete laden außerdem zu ausgiebigen Wanderexkursionen ein: das Untere Feuerbachtal mit seinen Hangwäldern, Häslachwald und Greutterwald, Eichenhain und Büsnauer Wiesental sowie der Weidach- und Zettachwald und der Rot- und Schwarzwildpark.

Wanderrouten rund um die Region Stuttgart

Möchten Sie mit einer mittelschweren, zehn Kilometer langen Tour starten, bietet sich eine Runde an, die an der Eremitage Solitude beginnt, einem ehemaligen Jagdschlösschen westlich von Stuttgart. Dieses großartige Bauwerk galt als eines der umfangreichsten seiner Zeit. Fast unmittelbar am Bärensee liegt das Bärenschlössle, ebenfalls ein ehemals hochherrschaftliches Jagdschloss. Anschließend geht es am Rotwild-Gehege vorbei und zurück zum Schloss Solitude. Sie lieben die Wanderherausforderung? Bei der Waldheim-Heslach-Runde sind festes Schuhwerk und Trittsicherheit wichtig, denn diese interessante Route ist zwar nur etwa zehn Kilometer lang, überwindet dabei aber schöne Steigungen und belohnt mit wunderbaren Ausblicken. Sie führt zum Überlaufbecken Schwäblesklinge und bietet als eines der Highlights die Heslacher Wasserfälle. Die Wanderung „Im Schatten der Burgen“ präsentiert eindrucksvolle Stauferburgen und großartige Zeitzeugen der Romanik – gesäumt von einer Landschaft, die fast nicht idyllischer sein könnte.

Die Weinwanderregion Stuttgart

Wandernde Weinkenner freuen sich besonders über die Routen, die durch die Stuttgarter Weinberge führen. Dafür ist der „Stuttgarter Weinwanderweg“ wie gemacht: Gleich mehrere Routen stehen zur Auswahl, etwa der Weinwanderweg, der von der Stadtmitte bis zum Degerlocher Scharrenberg führt. Dort befindet sich eine der kleinsten Einzelrebenlagen von Baden-Württemberg. Weitere Routen sind „Hedelfingen – Rohracker“, „Bad Cannstatt“, „Mühlausener Steillagen“, „Obertürkheim – Uhlbach – Rothenberg – Untertürkheim“. Neben Weingärten und –hängen gibt es zwei weitere Highlights, die Sie bei diesen Wanderungen nicht auslassen sollten: die Grabkapelle, die König Wilhelm I für seinen Katharina erbauen ließ, und das Stuttgarter Weinbaumuseum mit seinen Exponaten aus einer 2000-jährigen Weinbauhistorie.

Ferienorte

Pilgerwege

Pilgerwege

Prädikatswege

Prädikatswege

Unterkünfte

Unterkünfte

Radfahren in Deutschland

Radfahren in Deutschland

 

Impressionen

 

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
Telefon +49 (0) 711 22 835 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.region-stuttgart.de