Wandern in der Region Kraichgau-Stromberg

Wandern in der Region Kraichgau-Stromberg

Zwischen Enz, Neckar und Rhein

Die Region Kraichgau-Stromberg wird liebevoll das „Land der 1000 Hügel“ genannt. Schwarzwald, Odenwald sowie die Oberrheinische Tiefebene säumen das wunderbare Wanderparadies. Abwechslungsreiche Routen führen entlang sanft geschwungener Weinberge, zu markanten Aussichtsfelsen und durch schöne Orte und malerische Fachwerkstädtchen. Die Region zwischen Enz, Neckar und Rhein bietet mit Schlössern, Burgen, Klöstern und idyllischen Weingütern viel Potential für die langersehnte Auszeit vom Alltagsleben.

Natur und Kultur pur

Wanderer, die die Region Kraichgau-Stromberg erkunden möchten, befinden sich in einem der ältesten Kulturräume Europas. Denn bereits von einer halben Million Jahre lebten hier die Vorfahren der modernen Menschen.

mehr weniger

Weitere Siedlungsspuren deuten darauf hin, dass seitdem diese Gegend in allen Epochen sehr beliebt und begehrt war – ein großes Plus für Wanderer, die ein Faible für die Historie haben und inmitten prächtiger Natur den längst vergangenen Zeiten nachspüren möchten.

Viele Wege führen durch die Wanderregion Kraichgau-Stromberg

Die historischen Highlights erschließen sich durch Wanderrouten wie dem „Heuchelberger Heerweg“ oder dem Weg „Durch König Friedrichs Jagdrevier“. Auch die Route „Kleine Weinorte, große Geschichte“ schlägt den Bogen in die Vergangenheit und skizziert dabei jene Gegend, in der heute mehr als 20 unterschiedliche Rebsorten gedeihen. Zu den großen Fernwanderwegen zählt der insgesamt 1.800 Kilometer lange „Hugenotten- und Waldenserpfad“, der natürlich auch durch die Region führt und bei der 177 Kilometer langen Etappe Neckarsteinach-Nagold dem Fluchtweg dieser beiden Völkergruppen folgt. Die zahlreichen historischen Brunnenanlagen thematisiert der knapp 20 Kilometer lange Weg „Unterwegs in der Brunnenregion“, der von Orchideenwiesen, munteren Bachläufen und historischen Bauwerken gesäumt wird.

Themenwanderwege, die begeistern

Ein recht kurzer, aber nicht minder faszinierender Themenwanderweg ist der „Streuobsterlebnispfad Sulzfeld“. Er ist prima für Familien mit Kindern geeignet und präsentiert die idyllischen Streuobstwiesen und abwechslungsreiche Ausblicke in die schöne Sulzfelder Landschaft. Der „Eppinger Fachwerkpfad“ mit seinen neun Stationen ist wie ein Weg in eine andere Zeit. Charakteristische Elemente des Fachwerkbaus werden anhand von Tafeln aufgezeigt und dabei die technischen Feinheiten erklärt. Der „Fischwanderweg Kraichgau“ schlängelt sich entlang der vier regionalen Fischweiher und präsentiert dabei immer wieder den Weitblick zu Odenwald und Schwarzwald. Ein weiteres Highlight ist die Route der Badischen Weinstraße, die ebenfalls durch die faszinierende Region führt.

 

Ferienorte

Fernwanderwege & Pilgerwege

 

Impressionen

Pilgerwege

Pilgerwege

Prädikatswege

Prädikatswege

Unterkünfte

Unterkünfte

Radfahren in Deutschland

Radfahren in Deutschland

 

Kontakt / Wetter

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Melanchthonstraße 3
75015 Bretten

Telefon +49 (0) 7252 / 9633-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kraichgau-stromberg.com