Gehlberg

header haupt

Hoch oben, umgeben vom Thüringer Wald, liegt Gehlberg. Gipfelpunkte ganz in der Nähe sind Thüringens höchster Berg, der Große Beerberg (983 m), der Scheekopf (978 m) und der Teufelskreis (967 m). Viele kleine Häuser mit herzlichen Gastgebern prägen das Bild der traditionellen Glasmachergemeinde. Im Museum der Gehlberger Glastradition und in der Heimatstube kann sich der Interessierte auf die Spuren der Glasmachergeschichte begeben.

Wintersport betreibt hier jeder, der schon oder noch gut zu Fuß ist. Und die Bergwelt rund um den Rennsteig fordert regelrecht zum Wandern auf! Ob auf „Schusters Rappen“ oder auf Skieren liegt an jedem selbst. Möglichkeiten gibt es in Hülle und Fülle. Wer Lust auf Kultur verspürt, ist Dank der Günstigen Bahn- und Straßenverbindung in weniger als einer Stunde in Erfurt, Gotha oder Suhl. Angeboten werden Wild-, Natur- und Kirchenführungen oder geführte Wandertouren. Wer ein ruhiges Plätzchen in der Abgeschiedenheit der Natur in den großen Waldgebieten unserer Umgebung sucht, … der ist in Gehlberg genau richtig!