Netphen

Natur erleben – Freizeit genießen ... die Drei-Quellen-Stadt am Südhang des Rothaargebirges

Im Talkessel am Oberlauf der Sieg zwischen dem Ausläufer des Rothaargebirges und dem Kernraum des Siegerlandes, nur einen Katzensprung über die Autobahn Sauerlandlinie von Rhein, Main und Ruhr entfernt, gibt es einen stillen Winkel Südwestfalens zu entdecken. Im waldreichsten Kreis der Bundesrepublik hat sich die Stadt Netphen noch ihre ursprüngliche Schönheit als Erholungslandschaft bewahrt. Netphen, eine junge und doch traditionsreiche Stadt mit 21 Ortschaften auf 137 qkm, verlangt ein Gespür auch für die versteckten Reize. Die Mittelgebirgslandschaft im Quellgebiet von Sieg, Eder und Lahn sollte der Feriengast weniger erfahren als vielmehr erwandern. Wer die Stille der gut markierten Wanderwege in einer der geschlossensten Waldlandschaften Deutschlands schätzt, den Wildreichtum und eine lohnenswerte Flora bewundern möchte und gemütliche Hotels, Gasthäuser und Pensionen mit gutbürgerlicher Küche liebt, ist hier gut aufgehoben.

Von Fichten und Buchen überdachte Wanderwege führen in schöne Dörfer, in denen das Brot noch in alten Steinöfen gebacken wird. In den Dorfkirchen stößt der Gast auf verborgene Kunstwerke. Die Wasserburg Hainchen bezeugt den Sinn der Bürger zur Erhaltung ihrer baulichen Vergangenheit. Die Ringwälle der „Alten Burg“ aus keltischer Zeit sind über 2000 Jahre alt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind: die Obernautalsperre (größte Trinkwassertalsperre des Siegerlandes mit 10 km langem Rundweg, der sich zum Wandern, Inline-Skaten, Joggen, Walken und Radeln anbietet), die alte Wassermühle in Nenkersdorf, die Kohlenmeiler in Walpersdorf, die ev. Martinikirche in Netphen (Hallenkirche aus dem 13. Jahrhundert) und vieles mehr.

Gelegenheit zur sportlichen Betätigung bietet der Freizeitpark Netphen mit Hallen- und Freibad, Wasserrutschbahn Thermalsprudelbecken, Sauna, Tennis, Squash, Minigolf, Reitanlage; Wintersportmöglichkeiten: Abfahrtshänge und gespurte Loipen, überdachtes Eissportanlage. Netphen ist anerkannter Erholungsort auf 278 - 676 müNN mit 25.100 Einwohnern. Ein Urlaub im Netpherland oder nur ein Wochenende mit der ganzen Familie ist für alle wie geschaffen, die den Ferienrummel meiden und einmal zu sich selbst finden wollen. Viel Spaß beim wandern.

 

Unterkünfte

 

 

Stadt Netphen
Amtsstr. 2+6
57250 Netphen Telefon +49 (0) 2738 / 603111
Telefax +49 (0) 2738 / 603311

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.netphen.de