Strausberg

Die grüne Stadt am See

Strausberg lädt Sie herzlich ein, Natur in ausgedehnten Mischwäldern und klaren Gewässern vor den Toren Berlins zu erleben. Mit der S-Bahn rasch zu erreichen, idyllisch gelegen inmitten eines Landschaftsschutzgebietes und angrenzend an den Naturpark Märkische Schweiz. Mit Tempo oder gemächlich. Mit Blick auf Tacho oder intakte Natur. Mit Picknickkorb oder auch ohne: Abschalten vom Alltag funktioniert hier besonders gut. Unsere über 775 Jahre alte Stadt zeigt Ihnen eine reizvolle Naturlandschaft, die zum Wandern und Ausspannen einlädt, neben einer historischen Altstadt. Entdecken Sie einzigartige Denkmale, wie zum Beispiel die St. Marienkirche, die städtische Badeanstalt oder die „Strausseefähre“. Diese Seilfähre mit elektrischer Oberleitung bringt bereits seit 1894 Besucher des Ortes einmal quer über den Straussee von der Stadt- zur Waldseite. Sie ist die einzige ihrer Art in ganz Europa! Gehen Sie an Bord und gleiten Sie sacht über das Wasser.

Die Überfahrt dauert leider nur 7 Minuten – fast zu kurz, um das technische Denkmal Fähre und die Silhouette der Strausberger Altstadt richtig genießen zu können. Zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten warten auf Sie, beispielsweise der Kletterwald „CLIMB UP!“, der Flugplatz mit seinem Flugplatzmuseum oder das Amphitheater im Burghotel. Um ein weiteres einzigartiges Highlight der Stadt zu sehen, sollte das Stadtmuseum in der August-Bebel-Straße 33 (Di–Do geöffnet) besucht werden. Hier gibt es… Knöpfe - aber was für welche! Filigrane, wunderschöne Kunstwerke aus Perlmutt, Horn und Kunststoff. 1901 hatte der Knopf-Hersteller Oswald Münch seine Fabrik von Berlin nach Strausberg verlegt. Er beschäftigte die besten Modegestalter und Schnitzer und war berühmt.

Für den Genießer der Natur bleibt Strausberg Idylle und Abenteuer zugleich. Der Ausflugshit schlechthin ist – nicht nur in der warmen Jahreszeit – der Straussee. Etwa neun Kilometer lang ist eine Umrundung. Wer etwas abkürzen will, lässt sich einfach mit der „Strausseefähre“ übersetzen. Aber egal, ob kurze oder lange Tour: hier geht’s nicht über Stock und Stein, sondern eher gemütlich am Ufer entlang. Zu jeder Jahreszeit bieten sich tolle Blicke auf die Stadt, weshalb man diese Uferwanderung hier „Seesichten“ nennt. Schautafeln informieren über Geschichte und Gegenwart zu einzelnen Hotspots.Der Straussee selbst lädt mit seinem klaren Wasser zum Baden, Rudern, Angeln und Tauchen ein. Auch Erholungssuchenden bietet die Stadt ideale Bedingungen. Hier lässt sich stets wieder Neues aufspüren, entdecken und unternehmen. Alles in allem ist Strausberg mehr als einen Blick wert.

 

 

Unterkünfte

 

 

Stadt- und Touristinformation Strausberg
August-Bebel-Str. 1
15344 Strausberg
Telefon +49 (0) 3341 / 311066
Telefax +49 (0) 3341 / 314635

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stadt-strausberg.de