leistikowweg

Leistikow-Weg und Wanderlehrpfad

Von Erkner bis Erkner

Der Leistikow-Weg ermöglicht eine kurze Wanderung durch den Wald, vorbei am stillen Wupatzsee. Er ist benannt nach dem Maler Walter Leistikow, welcher die märkische Landschaft und das Löcknitztal malte.

Die Strecke beginnt am Parkplatz hinter der Gaststätte „La Brigada“ und führt Sie direkt in das Naturschutzgebiet Löcknitztal. Hier können Sie die heimische Fauna und Flora mit ihren Reifrocknarzissen und Eisvögeln entdecken. In den breiten Uferzonen des Wupatzsees brüten Wasservogelarten im Schilf und die sumpfigen Bereiche dienen als Amphibienlaichgewässer.

mehr weniger

Am Leistikow-Steg endet der eigentliche Wanderweg, der bereits begonnene Wanderlehrpfad führt Sie jedoch weiter. Dieser informiert Sie über Pflanzen, Tiere, Geologie und andere interessante Themen. Über den Wanderlehrpfad und den Hubertus-Steg gelangen Sie auf den Oberförstereiweg, der Sie zurück in die Stadt Erkner oder nach Grünheide (Mark) führt.

Rastmöglichkeiten bieten Bänke und Schutzhütten entlang des Weges.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
2,3 km
AUFSTIEG
5 m
ABSTIEG
5 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
0:37 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
52° 24`56" Nord | 13° 45`57" Ost

ZielZielkoordinaten
52° 25`13" Nord | 13° 45`51" Ost