Bernau Wanderroute 2

Einer der schönsten und aussichtsreichsten Wanderwege im Naturpark Südschwarzwald ist der Bernauer Panoramaweg. Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz „Ankenbühl“ im Ortsteil Kaiserhaus, einfache Wegstrecke: 8 km. Vom Parkplatz aus in nordwestlicher Richtung über Weidfeld mit teilweise lockerem Baumbewuchs zunächst zum Kolbenweg und dann bis zum Rappenstockweg folgend bis zur Abzweigung „Schafbergweg“. Der nun folgende 2 km lange beinahe ebene Wegeabschnitt ist der schönste und aussichtsreichste Wanderweg Bernaus. Von ihm aus kann man das gesamte Bernauer Hochtal überblicken.

Die Aussicht reicht über die bewaldeten Höhen des Südschwarzwaldes und bei guter Sicht bis zu den Schweizer Alpen vom Säntis bis zu den Viertausendern des Berner Oberlandes. Oberhalb des Ortsteils Dorf überqueren wir den Zufahrtsweg zur Krunkelbach-Hütte, streifen dann den Ortsteil Dorf, um anschließend auf romantischem Weg mit schönen Ausblicken zu den Goldbachhöfen und zum Ortsteil Hof das Ziel, den Talabschluss des Bernauer Hochtales, zu erreichen. Der Rückweg kann entlang des Flüsschens „Alb“ erfolgen, Wegstrecke 7 km


Wanderkarte